Search Toggle menu

Suche "McCartney"

1117 Treffer für „McCartney“
  • Ups..

    Endlich wieder Musik: Paul McCartney plant umfangreiche Tournee

    Nach dem ganzen Scheidungsdrama um Paul McCartney und Heather Mills hat sich der Musiker offenbar wieder gefangen und plant eine große Tournee durch die USA, England, Kanada und Australien. Dabei wird McCartney auch neue Songs vorstellen. mehr…

  • Ups..

    Die Entdeckung der Schnelligkeit – Wie R.E.M. zum Rock’n’Roll zurückfanden

    Seit 28 Jahren gibt es R.E.M., und manchmal wundern die Musiker sich selbst, wie sie es so lange aushalten konnten miteinander. Als sie mit ihrem neuen Album "Accelerate" begannen, wollten sie alles anders machen: Weniger Zeit im Studio verbringen, mehr reden, konzentriert sei, spontan. Und dieses Mal ist es ihnen tatsächlich gelungen. mehr…

  • Ups..

    Memory Almost Full: Schrieb Paul McCartney einen Song über Heather Mills?

    Beatles-Anhänger und eingefleischte McCartneyologen haben derzeit nur ein Thema: Die Analyse des Songs "Mister Bellamy". Denn der Titel ist ein Anagramm von "Mills betray me" - widmete Macca das Stück alsotatsächlichMills? mehr…

  • Ups..

    Zwischen Blutbädern

    THE ROUNDHOUSE, LONDON. mehr…

  • Ups..

    Scott Matthew

    Die Welt ist ein düsterer Ort. in den Songs von Scott Matthew allerdings beginnt diese Düsternis verführerisch zu schillern. Die Einsamkeit, die Verzweiflung, die Hoffnungslosigkeit werden erst schön durch ein wohltemperiertes Klavier, sehnsüchtiges Cello und den nachgerade gemeingefährlichen Schmelz in der Stimme des gebürtigen Australiers, den es vor zehn Jahren nach New York verschlug. Matthew […] mehr…

  • Ups..

    How Do You Sleep? – John Lennon

    Heute ist es kaum noch nachvollziehbar, welche Aufregung an der Grenze zur Hysterie die Trennung der Beatles und speziell der Zwist zwischen Paul McCartney und John Lennon seinerzeit in der Presse, aber auch bei den zahlreichen Fans der Fab Four hervorrief. Die einen meinten, Lennon-Gattin Yoko Ono sei schuld am Beatles-Break, die anderen sahen Paul […] mehr…

  • Ups..

    „He´s a rebel!“

    Schon für die Girl-Groups der Sixties war er das Coolste weit und breit: Der Rebell gilt als das Rollenmodell der Popmythologie - auch wenn sich seine Rebellion wie in "Leader Of The Pack" oft nur zwischen Motorrad-Gang und Eisdiele abspielte. mehr…

  • Ups..

    Alles Schaum, oder?

    Spektakulärste Veröffentlichung 2007 war das Internet-Album von Radiohead. Nachdem die Kritik wuchs, spricht die Band jetzt selbst. mehr…

  • Ups..

    Michael Jackson macht ernst

    Als dieses epochale Album im Herbst 1982 erschien, begeisterte es nicht gleich jeden. So wetterte ein gewisser Kid P. in der letzten SOUNDS-Ausgabe (01/83): „Diese Platte wird/darf keinen erregen.“ Ein Foto des Künstlers war dazu mit der entwaffnend simplen Bemerkung versehen: „Michael Jackson singt schön, ist aber leider strohdumm.“ Christopher Connelly vom amerikanischen „Rolling Stone“ […] mehr…

  • Ups..

    Hinter dem Regenbogen

    Es war Lily Allen, eine sehr junge Künstlerin also, die anmerkte, dass es von Arroganz zeuge, wie selbstgewiss Radiohead ihr Album im Internet lancierten: Welcher Nachwuchs-Musiker, welche mäßig erfolgreiche Barde könne sich schon den Verzicht auf eine Plattenfirma leisten? Wer solle Produktion und Werbung übernehmen? Radiohead hatten viel Geld im Hintergrund und konnten EMI, ihre […] mehr…

  • Ups..

    Wein & Werbung

    Der edle Tropfen heißt „Planet Waves“, kostet rund 60 Dollar das Fläschchen und trägt Bob Dylans Signatur auf dem Etikett. Signore Bob, so versichert die italienische Kelterei, degustiere höchstselbst. Natürlich auch seine Marke „Visions Of Johanna“, bei der es sich dem Vernehmen nach nicht um eine Spätlese, sondern um eine sogenannte Trockenherrenauslese handeln soll. Kein […] mehr…

  • Ups..

    I´m a roadrunner, honey…

    Von der Route 66 zur MI. Oder: Wie der Blues nach England kam, was junge Menschen damit anstellten und warum seitdem alles anders ist. Und zwar Überall. mehr…

  • Ups..

    Jessica Schwarz in: Ein Job für das Stuntgirl

    Mit Gold und Diamanten kriegt man sie nicht. Jessica Schwarz ist bekannt dafür, dass sie Gefahr und Geschwindigkeit liebt - nur so konnte sie vom Teenage-Model zu einer der begehrtesten Schauspielerinnen Deutschlands werden. Aber jetzt steht sie vor ihrer größten Herausforderung. mehr…

  • Ups..

    Hier geht’s lang

    Immer mehr Musiker suchen ihr Glück in neuen Vertriebsmodellen mehr…

  • Ups..

    The Beatles On Film

    Schauspieler wollten die Beatles nicht sein, aber mitspielen mussten sie trotzdem. Ihre Filmografie enthält ebenso Pop-Kunst-Meilensteine wie Bizarres - und jetzt, wo "Help!" von 1965 auf DVD erscheint, stellen ~ wir unter anderem ihrem Regisseur Richard Lester die Frage: Haben die Beatles am Ende nicht nur die Musik, sondern auch das Kino verändert? mehr…

  • Ups..

    Kickstart auf XTC – The Maccabees haben ihren Hype längst hinter sich gelassen

    Eine typische britische Blitzkarriere: Fünfjungs aus dem im Süden Londons gelegenen Clapham treffen sich – boing! Entscheiden sich, gemeinsam eine Band zu gründen – zack! Lernen ihre Instrumente – pling! Nehmen eine Single auf-sssst! Der „New Musical Express“ steigt ein – zong! Die Single wird ein kleiner Hit – wrrrummm! Und das nächste große Ding […] mehr…

  • Ups..

    Rose – Entweder/Oder

    Es musste erst eine Liebe zerbrechen, bis Rose Lesite mit dem Singen begann und den Job als Lehrerin an den Nagel hängte. Ihre Single „La Liste“, ein charmant-romantischer Folk-Chanson, war erst die insgesamt dritte Komposition der Tochter französisch-italienischer Eltern jüdischer Herkunft, und die jetzt schon gut laufende Karriere kam schnell zustande. Das Album dazu ist […] mehr…

  • Ups..

    Tötet Sergeant Pepper!

    Meisterwerke der Pop-Geschichte? Ach was! Musiker nominieren Alben, die allgemein als Klassiker des Pop gelten, für die "Akademie der Überschätzten" mehr…

  • Ups..

    The not so Fab Four

    Ihr Liverpool-Trauma haben The Dead 60s noch nicht überwunden, doch in New York entkamen sie zumindest dem Ska-Hype mehr…

  • Ups..

    Aus unheiterem Himmel

    In den vergangenen drei Jahren hat sich Jeff Tweedy sein Leben zurückgeholt. Der Songschreiber überwand Depressionen und Tablettensucht, und aus dem früher oft wechselnden Personal von Wilco wurde endlich eine richtige Band, der mit "Sky Blue Sky" prompt das rundeste Album ihrer turbulenten Karriere gelang. mehr…