Search Toggle menu

Suche "McCartney"

1124 Treffer für „McCartney“
  • Ups..

    Hier geht’s lang

    Immer mehr Musiker suchen ihr Glück in neuen Vertriebsmodellen mehr…

  • Ups..

    The Beatles On Film

    Schauspieler wollten die Beatles nicht sein, aber mitspielen mussten sie trotzdem. Ihre Filmografie enthält ebenso Pop-Kunst-Meilensteine wie Bizarres - und jetzt, wo "Help!" von 1965 auf DVD erscheint, stellen ~ wir unter anderem ihrem Regisseur Richard Lester die Frage: Haben die Beatles am Ende nicht nur die Musik, sondern auch das Kino verändert? mehr…

  • Ups..

    Kickstart auf XTC – The Maccabees haben ihren Hype längst hinter sich gelassen

    Eine typische britische Blitzkarriere: Fünfjungs aus dem im Süden Londons gelegenen Clapham treffen sich – boing! Entscheiden sich, gemeinsam eine Band zu gründen – zack! Lernen ihre Instrumente – pling! Nehmen eine Single auf-sssst! Der „New Musical Express“ steigt ein – zong! Die Single wird ein kleiner Hit – wrrrummm! Und das nächste große Ding […] mehr…

  • Ups..

    Rose – Entweder/Oder

    Es musste erst eine Liebe zerbrechen, bis Rose Lesite mit dem Singen begann und den Job als Lehrerin an den Nagel hängte. Ihre Single „La Liste“, ein charmant-romantischer Folk-Chanson, war erst die insgesamt dritte Komposition der Tochter französisch-italienischer Eltern jüdischer Herkunft, und die jetzt schon gut laufende Karriere kam schnell zustande. Das Album dazu ist […] mehr…

  • Ups..

    Tötet Sergeant Pepper!

    Meisterwerke der Pop-Geschichte? Ach was! Musiker nominieren Alben, die allgemein als Klassiker des Pop gelten, für die "Akademie der Überschätzten" mehr…

  • Ups..

    The not so Fab Four

    Ihr Liverpool-Trauma haben The Dead 60s noch nicht überwunden, doch in New York entkamen sie zumindest dem Ska-Hype mehr…

  • Ups..

    Aus unheiterem Himmel

    In den vergangenen drei Jahren hat sich Jeff Tweedy sein Leben zurückgeholt. Der Songschreiber überwand Depressionen und Tablettensucht, und aus dem früher oft wechselnden Personal von Wilco wurde endlich eine richtige Band, der mit "Sky Blue Sky" prompt das rundeste Album ihrer turbulenten Karriere gelang. mehr…

  • Ups..

    Love is all you need

    Scott und Lisey Landon sind ein perfektes Paar. Scott ist ein genialer Künstler, Lisey gibt ihm Geborgenheit und Wärme. Als Scott stirbt, hat Lisey zunächst nicht die Kraft, sich um seinen Nachlass zu kümmern, als sie sich zwei Jahre später aber doch dazu durchringt, überschlagen sich die Ereignisse. Ein Fremder hat es auf Scotts künstlerisches […] mehr…

  • Ups..

    Paul Weller: Der späte Zorn des Mr. Modfather

    Wie Paul Weller am Beispiel von James Blunt exerzierte, dass nach ihm eigentlich nichts Gutes mehr kommen kann mehr…

  • Ups..

    Love is just a four-letter word

    George Martin und sein Sohn Giles mischen die Beatles neu auf mehr…

  • Ups..

    Beat in Hamburg – Die große Freiheit

    ist eine als Doppel CD veröffentlichte WDR-Dokumentation, in der Herbert Hoven und Hans Jacobshagen dem nachgingen, was gern als Initialzündung der weltweiten Beatwelle eingeschätzt wird. Zeitzeugen aus völlig oder fast vergessenen Bands kommen zu Wort, von der ersten europäischen All-Girl-Group The Liverbirds über Spencer Davis bis zu Pete York. Von den Beatles war keiner zu […] mehr…

  • Ups..

    Der Übervater

    Jagger, Dylan, Dean - Ramblin' Jack Elliott ist der Cowboy, der überall dabei war, aber kaum einen Song schrieb mehr…

  • Ups..

    Rickenbacker – Die Eid-Gitarre

    Die vielleicht größte Ikone der amerikanischen Populärkultur wird 75 Jahre alt: die E-Gitarre. Erfunden hat sie 1931 der Schweizer Adolph Rickenbacher, doch anders als bei der Les Paul oder Leo Fender ist über den Schöpfer der Rickenbacker wenig bekannt. Landsmann Bänz Friedli begab sich auf Spurensuche in Kalifornien. mehr…

  • Ups..

    Radikale Verwirrung

    Genesis P-Orridge und Throbbing Gristle schockierten einst mit drastischer Bildgewalt und infernalischen Industrial-Sounds. In Berlin traten sie nun erstmals wieder auf. mehr…

  • Ups..

    Jimi take over

    Jimi take over Vor 40 Jahren landete ein unbekannter 23jähriger Junge aus Seattle in London-Heathrow. Er war völlig abgebrannt und hatte außer seinem Gitarrenkoffer kein Gepäck. Sieben Tage später war er ein Star und wurde von den erfolgreichsten Musikern der swingenden Popmetropole umschwärmt. Charles R. Cross, Autor der neuen Hendrix-Biographie „Room Full Of Mirrors“, förderte […] mehr…

  • Ups..

    Lenin – McCartney

    In den Sixties im DDR-Twist-Keller, heute beim Heavy-Festival: Die Sputniks, einst als "Beatles des Ostens" gefeiert, sind zurück mehr…

  • Ups..

    Der Kommunikator

    "Live 8" ist vollbracht, die DVD im Laden. Nun will Bob Geldof endlich wieder Musik machen, damit er nicht verrückt wird mehr…

  • Ups..

    Taxman

    George Harrison wollte Gutes tun - und durfte nicht. mehr…

  • Ups..

    Depeche Mode: Ein Trio ohne Fäuste

    Bei Depeche Mode ist alles wieder gut. Martin Gore läßt Dave Gahan jetzt endlich Songs schreiben mehr…

  • Ups..

    Chaos & Prätention im Hinterstübchen

    Kürzlich gab Sir Paul McCartney der britischen Zeitschrift „Mojo“ ein Interview, in dem er wieder der nette Kerl war. Yessir, es ist ein bißchen schade, daß er damals für seine eigenen Lieder nicht so viel Geld geboten hatte wie Michael Jackson, der später ins Telefon fistelte, das sei halt geschäftlich. Dabei hatten sie sich bei […] mehr…