Papa ist schuld! Joanne K. Rowling erklärt auf „Pottermore“ die Abneigung von Onkel Vernon gegenüber Harry Potter


von

Er ist er böse Onkel, der all seine Wut immer an Harry Potter auslässt: Vernon Dursley. Scheinbar ohne Grund nutzt die aus den Harry-Potter-Bänden bekannte Figur den jungen Zauberschüler als Prügelknaben für seine Misslaunen. Der arme Harry Potter ist ja Vollwaise – seine Eltern wurden von Lord Voldemort umgebracht –, seitdem lebt er bei Vernon und dessen Familie.

Nach nunmehr 18 Jahren seit Veröffentlichung des ersten Teils der Reihe, „Der Stein der Weisen“, lüftet Joanne K. Rowling das Geheimnis um diese Abneigung. Auf der Fan-Website „Pottermore“ erklärt die Autorin, dass die Feindschaft eine lange Geschichte hat. Sie geht auf die erste Begegnung von Harrys leiblichen Eltern, Lily und James, mit dessen Pflegeeltern Petunia und Vernon, zurück.

Rowling schreibt: „James amüsierte sich sehr über Vernon und verbarg dies nicht.“ Als James Potter dann auch noch von seinem Besen sprach, nachdem Vernon ihn nach dessen Auto fragte, und später sein Gold-Vermögen bei der Zaubererbank Gringotts erwähnte, platzte Vernon endgültig der Kragen.

Daraufhin entschied sich Tante Petunia, Harrys Mutter Lily nicht auf die eigene Hochzeit einzuladen – und so nahm die Fehde ihren Lauf. Da Harry seinem Vater so ähnlich sieht, fühlte sich dessen Onkel Vernon stets an die Vorkommnisse erinnert und übertrug seine Abneigung gegenüber James auf Harry.


Who's Who im Krautrock: Von Can bis Novalis

Krautrock als nerdige Randbewegung für Freaks und Sonderlinge abzutun, ist sicher nicht angebracht - zu groß war der gesamtkulturelle Einfluss. ROLLING STONE gibt einen Überblick über die besten Bands dieses wegweisenden Genres. Agitation Free Experimentelle Band aus Berlin, die 1972 sogar für das Goethe-Institut auf Nahosttournee ging. Mitte der Siebziger aufgelöst, Ende der Neunziger reformiert. https://www.youtube.com/watch?v=aVlhre-0DeY Amon Düül II Der Prototyp des anarchischen Krautrock-Kollektivs, 1967 nahe München gegründet. Waren auch im Ausland aktiv, der große Durchbruch blieb allerdings aus. https://www.youtube.com/watch?v=7szufq3CRrk Ash Ra Tempel Trotz des Namens keine Raga-Rokker aus Bollywood, sondern innovative Progrocker aus Berlin. Setzten später verstärkt auf Psychedelic…
Weiterlesen
Zur Startseite