Highlight: Von Böhmermann bis Charlotte Roche: Das sind die beliebsten Podcasts auf Spotify

Pearl Jam: Alle Weihnachts-Singles erstmals im Stream

Pearl Jam werden ihre „Christmas Singles“, die im Fanclub „Ten Club“ angeboten werden, erstmals Streaming-Diensten zur Verfügung stellen. Zunächst werden die „12 Days of Pearl Jam“ im Laufe der kommenden zwölf Tage auf deren Bandseite gestreamt, danach auch auf Spotify zu hören sein.

Los geht’s mit „Let Me Sleep (Christmas Time)”, einem sehr alten PJ-Song, genauer gesagt von 1991. Darauf folgten bekanntermaßen bis heute 27 weitere Lieder. Es ist also viel los im Hause Pearl Jam: nicht nur, dass die Band derzeit an einem neuen Album arbeitet – sie kommt auch nach Deutschland, präsentiert von ROLLING STONE.

Pearl Jam auf Spotify:


Pearl Jam: „Gigaton“ am 27. März, Single „Dance Of The Clairvoyants“

Pearl Jam veröffentlichen am 27. März ihr elftes Album „Gigaton“. Das gab die Band auf ihrer Homepage bekannt. Die Vorabsingle „Dance of the Clairvoyants“ soll in den kommenden Wochen erscheinen. Mike McCready in einem Statement dazu: „Das Album zu komponieren war wie eine lange Reise. Emotional dunkel und manchmal verwirrrend, aber auch aufregend, wie eine Roadmap zur musikalischen Erlösung.“ Mit den Kollegen zu arbeiten, so McCready, habe in ihm zu größerer Anerkennung der Wichtigkeit menschlicher Bindungen geführt. Produziert haben die Platte Josh Evans und Pearl Jam, das Covermotiv „Ice Waterwall,” stammt von Paul Nicklen und wurde aufgenommen in in Svalbard, Norwegen.…
Weiterlesen
Zur Startseite