Prince: Diese Songs spielte er in Roskilde


von

19 Songs in zwei Stunden, darunter fast alle seine größten Hits: Für seinen Auftritt im dänischen Roskilde-Festival spielte Prince tatsächlich, wie angekündigt, vor allem seine bekanntesten Lieder, allerdings abzüglich „When Doves Cry“, „Sign O‘ The Times“ oder etwa „Cream„. In den Fan-Foren wie Moquake wird heiß über die Setlist diskutiert. Sheila E. war als Musikerin dabei – und Prince intonierte auch die Michael-Jackson-Hommage „Shake Your Body (Down To The Ground)“.

1. Let’s Go Crazy
2. Delirious
3. 1999
4. Little Red Corvette (slow version)
5. Controversy (inc. (Eye Like) Funky Music chant)
6. Sexy Dancer
7. Le Freak (inc. Housequake chant)
8. Controversy (reprise)
9. Why You Wanna Treat Me So Bad ?
10. Take Me With U (mit Sheila E)
11. Guitar
12. Angel [Sarah Mclachlan cover]
13. Lean On Me [Bill Whiters cover]
14. Nothing Compares 2 U

15. Purple Rain

16. Mountains
17. Shake Your Body (Down To The Ground)
18. Kiss

19. Dance 4 Me