Highlight: Michael Stipes erstes Interview nach der Trennung von R.E.M.

R.E.M.: Michael Stipe stellt Fotoband in Galerie „Bildband Berlin“ vor

Michael Stipe kommt zur Buchvorstellung und einem Künstlergespräch in die Galerie und Fotobuchhandlung Bildband Berlin. Der ehemalige R.E.M.-Sänger bespricht sein neues Fotobuch „Our Interference Times: a visual record“, das er gemeinsam mit dem Schriftsteller Douglas Coupland herausgebracht hat.

Der 59-jährige wird dabei über seine Leidenschaft für die Fotografie reden – und deren Potenzial, Bilder herzustellen, welche unsere Zeit beschreiben. Im Anschluss an den Talk signiert Stipe seine Bildbände.

Michael Stipe: studierte Fotografie

Stipe studierte Fotografie und Malerei an der University of Georgia – er brach die Schule ab, weil er mit R.E.M. Karriere machen wollte. Aber auch in der Band blieb er der gestaltenden Kunst treu.  Er zeichnete verantwortlich für das Grafikdesign-, die Videos und das Bühnenbild der Musiker.

Ort und Datum

Bildband Berlin
Fotobuchhandlung und Galerie
Immanuelkirchstr. 33
10405 Berlin
Samstag, den 12.10.2019 um 18.00 Uhr

 

Michael Stipe / Editore Damiani
Michael Stipe / Editore Damiani
Michael Stipe / Editore Damiani


Im Video: Michael Stipe veröffentlicht ersten Solo-Song „Your Capricious Soul“

Michael Stipe hat seinen ersten Solo-Song veröffentlicht, acht Jahre nach der Trennung von R.E.M.: „Your Capricious Soul“. Stipe hatte den Song bereits im Mai aufgeführt, als er überraschend für Patti Smith in der Webster Hall in New York den Support Act gab. Jetzt ist die Studio-Version exklusiv über seine Website verfügbar, wo sie für 77 Cent gekauft, oder kostenlos heruntergeladen werden kann. Die Veröffentlichung von „Your Capricious Soul“ fällt mit den internationalen Protesten gegen Klimasünder zusammen: Der Erlös geht an die britischen Klimaaktivisten „Extinction Rebellion“, um gewaltfreie Demonstrationen zu unterstützen. Stipe: „Möchte meine Stimme für Bewusstseinswandel einsetzen“ Stipe erklärte in einem…
Weiterlesen
Zur Startseite