R.E.M. sagen: „Wir leaken lieber selbst.“ Tickets für Fan-Event gewinnen!


von

Das neue Album der Herren Michael Stipe, Peter Buck und Mike Mills lässt nicht mehr lange auf sich warten: „Collapse Into Now“ von R.E.M. wird am 04. März via Warner erscheinen. Wir widmen der Band aus Athens in unserer kommenden Ausgabe deshlab gleich ein ganzes Special mit einem ausführlichen Interview, einem Blick auf die Bandgeschichte und den von der Redaktion in langen Diskussionen ausgesiebten 40 besten R.E.M.-Songs. Aber zurück ins Jetzt – zu „Collapse Into Now“.

Wie uns die Band im Interview in den Staaten verriet, ist es kein Zufall, dass bereits große Teile des Albums im Netz zu hören sind. R.E.M. streuten bereits diverse Songs mitsamt Lyric-Videos und verschenkten gar „Discoverer“, das erste akustische Lebenszeichen nach ihrer Pause. „Wir leaken lieber Einzelnes selbst, als plötzlich das gesamte Album im Internet zu finden“, sagt Bassist Mike Mills.

Im besten Fall, ergänzt Michael Stipe, wächst die Vorfreude bei den Hörern dadurch sogar noch: „Das war keine konzertierte Aktion, aber diese Lieder sind ja sehr unterschiedlich: ein langsamer, ein trauriger, ein atmosphärisch sehr dichter, ein Rock’n’Roll-Song. Eigentlich ist für jeden was dabei, so dass jeder sagen kann: Das sind die R.E.M., die ich mag! Und wenn sie dann das ganze Album hören, werden sie doch noch einige Überraschungen erleben.“

Eine Überraschung können auch wir schon verraten: Wenn „Collapse Into Now“ kommt, wird man es auch auf unserer Website hören können.

Und noch eine. Am 28.02. und dem 01.03. wird es exklusive Fan-Listenings geben. Wir verlosen 3×2 Tickets. Wer diese  haben möchte, der schicke bitte eine Mail an verlosung@www.rollingstone – Stichwort „R.E.M.“.

28.02.2011     17:30 h       Hamburg – Warner Lounge (Warner Music Germany, Alter Wandrahm 14, 20457 Hamburg)
01.03.2011     18:30 h       Berlin – Soho House  (Soho House Berlin GmbH, Torstraße 1, 10119 Berlin)

Ach ja, und wo wir gerade bei R.E.M. sind.: Birgit Fuß, die für uns durch die Staaten reiste, um mit der Band zu sprechen, sah erst gestern Abend ein „Happy End mit R.E.M.“, wie sie in unserem Blog berichtet.

Das offizielle Vide zu „Mine Smell Like Honey“ :

Hier die bisher „geleakten“ Songs: