Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Rammstein: Headliner bei Rock am Ring und Rock im Park 2017

Kommentieren
0
E-Mail

Rammstein: Headliner bei Rock am Ring und Rock im Park 2017

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Vögel zwitscherten es fast von den Dächern, nun herrscht Gewissheit: Rammstein werden als dritter Headliner 2017 bei Rock am Ring und Rock im Park auftreten. Die anderen top-gesetzten Bands sind System of a Down und Die Toten Hosen.

Auch die Beatsteaks, Five Finger Death Punch, Alter Bridge und andere Acts wurden neu bekannt gegeben. Jetzt sind schon mehr als 30 Bands für das Zwillingsfestival am Start (2. bis 4. Juni) am Start. Es sind laut Veranstalter die einzigen beiden Deutschland-Auftritte von Rammstein für nächstes Jahr.

1

Infos zu RaR und RiP

Der aktuelle Frühbuchertarif von 185,- Euro zzgl. Gebühren gilt noch bis einschließlich 28. Dezember 2016. Ab 29. Dezember, 00:00 Uhr kostet das 3-Tage-Festivalticket 195,- Euro inkl. Parken, Campen, Vorverkaufsgebühr sowie 10,- Euro rückzahlbares Müllpfand. Hinzu kommen Buchungs- und evtl. Versandgebühren.

https://www.youtube.com/watch?v=QkBPoGCPE04

Die bisher bestätigten Bands:

  • 187 Strassenbande
  • Airbourne
  • Alter Bridge
  • AnnenMayKantereit
  • Bastille
  • Beartooth
  • Beatsteaks
  • Beginner
  • Bonez MC & RAF Camora
  • Broilers
  • Die Toten Hosen
  • Feine Sahne Fischfilet
  • Five Finger Death Punch
  • Frank Carter & The Rattlesnakes
  • Genetikk
  • Henning Wehland
  • In Flames
  • Kraftklub
  • Macklemore & Ryan Lewis
  • Marteria
  • Motionless in White
  • Pierce The Veil
  • Prophets Of Rage
  • Rag’n‘Bone Man
  • Rammstein
  • Slaves
  • Sleeping With Sirens
  • Suicide Silence
  • System Of A Down
  • Thrice
  • Wirtz
Rock am Ring und Rock im Park 2017: Line-Up mit Toten Hosen als Headliner

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben