Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Rapper Bankroll Fresh wurde erschossen: So reagiert das Netz

Kommentieren
0
E-Mail

Rapper Bankroll Fresh wurde erschossen: So reagiert das Netz

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Mehr als 50 Patronenhülsen wurden vor dem Tonstudio in Atlanta gefunden, wo am vergangenen Freitag (04. März) der 28-jährige Trentavious White (Bankroll Fresh) erschossen wurde. Die Gründe für die Tat sind bislang unbekannt. Trentavious White verstarb im Krankenhaus, er erlag seinen Wunden.

„Die sinnlosen Taten müssen endlich aufhören!“ fordert Rapper 2Chainz auf Twitter. Fabulous hat auf Instagram ein Foto veröffentlicht und schreibt dazu, dass man das Leben feiern soll, da man nie weiß, wann es vorbei ist.

Bankroll Fresh wurde erschossen: Reaktionen auf Twitter & Co.

Bankroll Fresh wurde vor allem durch seine Single „Hot Boy“ bekannt:

https://www.youtube.com/watch?v=A8kNWkAcMBw
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben