Spezial-Abo

Reissue von „Flowers In the Dirt“: Fans von Paul McCartney sauer

🔥George Michael: 10 Song-Geheimtipps, die man kennen muss

Mit Unmut haben einige Fans von Paul McCartney auf die Ankündigung reagiert, dass dessen 1989-Album „Flowers in the Dirt“ neu aufgelegt wird.

Der Grund: Rund ein Drittel der Stücke der Deluxe-Edition (drei CDs + eine DVD, bei Amazon ab dem 24. März 2017 für rund 153 Euro erhältlich) soll nur digital erhältlich sein – also nicht auf CD oder Vinyl.

16 Stücke als MP3

Zu den 16 Songs, die es nur als Digital Download geben wird, gehören viele Single-Versionen, Remixe, dazu B-Seiten, an denen Elvis Costello mitgewirkt hat (wie „Back On My Feet“).

Die Seite „Super Deluxe Edition“ versammelt Kommentare aufgebrachter Macca-Anhänger.

fitd_announcement_deluxepackshot

Einer schreibt: „Die Musik wird hier zur Nebensache, zum Download, der aufwendigen Booklets beigelegt wird. Verrückt.“

Ein anderer: „Glauben denn diese Leute, dass diejenigen, die viel Geld für ein physisches Produkt ausgeben, Download-only-Material haben wollen?“

Dies sind die Download-only-Tracks:

1. Back On My Feet
2. Flying To My Home
3. The First Stone
4. Good Sign
5. This One (Club Lovejoys Mix)
6. Figure Of Eight (12” Bob Clearmountain Mix)
7. Loveliest Thing
8. Où Est Le Soleil? (12” Mix)
9. Où Est Le Soleil? (Tub Dub Mix)
10. Où Est Le Soleil? (7” Mix)
11. Où Est Le Soleil? (Instrumental)
12. Party Party (Original Mix)
13. Party Party (Club Mix)

Kassettten-Demos:

1. I Don’t Want To Confess
2. Shallow Grave
3. Mistress And Maid

Noch immer bestens in Form: Sir Paul McCartney

Steve Jennings WireImage

Paul McCartney tieftraurig über Tod seiner „lieben Freundin“ Astrid Kirchherr

Die Bedeutung, die Astrid Kirchherr für die Entwicklung der Beatles von einer begabten Chaos-Truppe zur bedeutendsten und erfolgreichsten Rockband der Welt hatte, ist unumstritten. Die Fotografin hatte die damals noch fünf Mitglieder der Gruppe bei ihren Auftritten in Hamburg Anfang der 60er beobachtet und zahlreiche Bildern von ihnen gemacht, die ihren guten Ruf in kürzester Zeit stärkten. Am 12. Mai ist Kirchherr, die möglicherweise auch einen Einfluss darauf hatte, dass die Beatles sich ihre legendäre Pilzfrisur anfertigen ließen, im Alter von 81 Jahren verstorben. Zu den Trauernden gehört auch Ex-Beatle Paul McCartney, der sich nun mit einer persönlichen Botschaft meldete,…
Weiterlesen
Zur Startseite