Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Alles koscher!  Regie: Josh Appignanesi


Senator Start: 30. Juni


von

Die ängstliche Zurückhaltung seit dem Eklat um die dänischen Mohammed-Karikaturen ist mittlerweile offenbar vorüber: Nach der britischen Satire „Four Lions“ über dilettantische islamistische Terroristen konfrontiert nun der in England überaus erfolgreiche jüdische Stand-up-Komiker Omid Djalili als Moslem Mahmud die Fundamentalisten mit ihrer religiösen Intoleranz.

Der in London lebende, antisemitische Pakistani Mahmud Nasir, ein gut integrierter Fußballfan, entdeckt zufällig seine jüdische Herkunft. Auf der Suche nach seinem leibhaftigen, sterbenskranken Vater muss er sich ausgerechnet seinem zynischen jüdischen Nachbarn Larry (Richard Schiff) anvertrauen, der ihm einen Crashkurs in Tanach und Talmud gibt. Als sein Sohn jedoch die Tochter eines muslimischen Hasspredigers heiraten will, scheitert sein Identitätsspagat in einem grandiosen Chaos, durch das Djalili mit hinreißender Situationskomik schlittert.

Alles koscher!“ ist längst nicht so verstörend respektlos wie „Four Lions“, folgt stattdessen dem Ton der klassischen Verwechslungskomödie und predigt Pointen letztlich vor allem ein versöhnliches Miteinander der Kulturen.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Susanna White :: Verräter wie wir

Lorenzo Vigas :: Caracas, eine Liebe

Athina Rachel Tsangari :: Chevalier


ÄHNLICHE ARTIKEL

„Indiana Jones“ 4K-Digipack gewinnen + Interview mit Karen Allen

Alle „Indy“-Filme gibt es bald erstmals in 4K. ROLLING STONE verlost dreimal die 4K-Boxen. Lesen Sie hier außerdem ein Interview mit Hauptdarstellerin Karen Allen.

Amy Winehouse: Neue Doku „10 Years On“

BBC kündigte einen neuen Film über Amy Winehouse an, der vor allem aus Sicht ihrer Mutter das Leben der Sängerin schildert.

„Framing Britney Spears“: Starttermin auf Amazon Prime Video steht

„Framing Britney Spears“ feierte sein Release bereits im vergangenen Monat. Nun wurde auch ein deutscher Start bekanntgegeben.


„Indiana Jones“ 4K-Digipack gewinnen + Interview mit Karen Allen

Zum 40. Jubiläum des ersten „Indiana Jones“-Films „Jäger des verlorenen Schatzes“ verlosen wir die Abenteuerfilm-Reihe als 4-Movie-Collection in der „4K Limited Digipack“-Edition. Am 10. Juni 2021 erscheinen alle bisherigen „Indiana Jones“-Filme mit Harrison Ford, Karen Allen, Kate Capshaw, Cate Blanchett und anderen Darsteller*innen. erstmals auf 4K. Lesen Sie hier außerdem ein Interview mit Hauptdarstellerin Karen Allen. Die Indy-Box hat in kürzester Zeit die Spitze der Verkaufscharts erreicht und könnte schon bald wieder vergriffen sein. In unserer Verlosung gibt es sie dreimal zu gewinnen.  „Indy“ erstmals in 4K  Während der immer wieder verschobene „Indiana Jones 5“ nach derzeitigem Stand am 28.…
Weiterlesen
Zur Startseite