aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos
Highlight: Diese berühmten Persönlichkeiten haben (angeblich) das Asperger-Syndrom

Christoph Maus Bob Dylan Worldwide


Es gibt natürlich unzählige Bücher über Bob Dylan, aber so wie hier ist seine Karriere bisher noch nicht erzählt worden. Die großformatige „Anthology Of Original Album, Singles & EP Releases 1961–1981“ zeichnet anhand von kenntnisreich kommentierten Plattencovern die ersten 20 Jahre in Bob Dylans Schaff en nach. Bis 1965 erschienen seine Songs lediglich in den USA, Kanada und England, doch mit der Folkrock-Explosion trug es die Musik bis nach Südostasien. Informativ und mitunter kurios: Eine illegale EP-Kompilation aus Thailand mit Tracks von u. a. Dylan und Michael Jackson etwa hat einfach einen Hummer auf dem Cover, auf anderen Platten taucht Dylans Konterfei auf, doch keiner seiner Songs. (Maus of Music, 58 Euro)


ÄHNLICHE KRITIKEN

Bob Dylan :: More Blood, More Tracks – The Bootleg Series, Vol. 14

Die Sessions zu Dylans Meisterwerk von 1975 sind eine Offenbarung

Bob Dylan :: Triplicate

Dylans erstes Dreifachalbum: Mehr aus dem American Songbook

Bob Dylan :: The 1966 Live Recordings

Aufnahmen aus 23 Konzerten auf 36 CDs: Sämtliche Live-­Mitschnitte aus des Meisters vielleicht wichtigstem Bühnenjahr


ÄHNLICHE ARTIKEL

Diese berühmten Persönlichkeiten haben (angeblich) das Asperger-Syndrom

Sie gelten als sozial auffällig, haben aber oft einen sehr speziellen Blick auf die Welt und erhebliche Spezialinteressen. Doch welche Musiker und Promis haben wirklich Asperger?

Jack White und Bob Dylan: Kommt bald ein gemeinsamer Song?

Schon seit Jahren sind die beiden Rock-Größen befreundet. Der Racounteurs-Sänger nannte Dylan mehrmals seinen Mentor. Nun könnte endlich die Zeit für eine Zusammenarbeit anbrechen.

Eric Pfeils Pop-Tagebuch: Song To Bobby

Bei Bob Dylans Auftritt im Mainzer Volkspark sind auch wieder all die Folklore-Dylans da, die um die Veranstaltung herum Lieder des Sängers darbieten und daran erinnern, wie die von der drolligen Sphinx regelmäßig auf der Bühne geschredderten Lieder ursprünglich mal klangen.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Diese berühmten Persönlichkeiten haben (angeblich) das Asperger-Syndrom

Das muss man über Asperger-Autismus wissen Menschen, die das Asperger-Syndrom diagnostiziert bekommen haben, wirken auf andere Menschen oft unnahbar. Die autistische Entwicklungsstörung geht unter anderem mit einem eingeschränkten Einfühlungsvermögen einher. Die wenig ausgeprägte soziale Kompetenz wird von vielen als Problem empfunden. Gleichzeitig gelten Menschen mit Asperger als besonders, weil sie häufig intensive Spezialinteressen nachgehen oder einen sehr eigenständigen, unverstellten Blick auf die Realität haben. Ein häufiges Missverständnis ist allerdings, dass Menschen mit Asperger-Syndrom weniger oder mehr intelligent seien als der Durchschnitt der Bevölkerung. Auch ihre Sprachentwicklung ist für gewöhnlich vollkommen normal ausgeprägt. Forscher gehen von verschieden Faktoren als Grundlage für…
Weiterlesen
Zur Startseite