George Michael Listen Without Prejudice, Vol. 1/ MTV Unplugged

E-Mail
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

George Michael wusste, er würde immer nur ein weißer Junge bleiben. Aber er hielt sich ran. Über eine Lagerfeuergitarre („Waiting For That Day“) legte er ein Sample von James Browns „Funky Drummer“-Beat, seinen Walzer „Cowboys And Angels“ ließ er von Andy Hamiltons Saxofon illustrieren, die Coverversion von Stevie Wonders „They Won’t Go When I Go“ spielte er allein ein, live am Klavier.

Michael war 27, er bereitete jenen Abschied vom Popstar-Dasein vor, an den er sich bis zu seinem Tod im Dezember vergangenen Jahres abarbeiten würde. Im Clip zu „Freedom! ’90“ vernichtete der Sänger sein Image als hüftschwingendes Jeansmonster, verbrannte die „Faith“-Sonnenbrille. Und es gelang ihm, ernster genommen zu werden. „Mother’s Pride“, eine Ballade über einen gefallenen Jungsoldaten, wurde während des Zweiten Golfkriegs 1991 ein Radiohit. Die wichtigsten Friedenslieder sind eben nicht die, die zum Krieg veröffentlicht werden, sondern solche, die schon da waren, die den Krieg vorausgeahnt zu haben scheinen.

Die Tracklist des Reissues mit drei CDs und einer DVD stand schon vor George Michaels Ableben fest. Die Dokumentation „The South Bank Show“ zeigt Proben zu einer Tournee, die so nie zustande kommen sollte. Zwar überrascht die Einbindung des „MTV Unplugged“-Auftritts (leider nur als Audio beigefügt!), weil er zu einer anderen Ära gehört, 1996 das „Older“-Album bewarb. Aber näher als hier kam Michael dem Gospel nie, dafür hätte er nicht mal den Chor gebraucht. Das Wham!-Stück „Everything She Wants“ wird zur Messe.

Die Box enthält auch Material des nie realisierten „Vol. II“ seines „Listen Without Prejudice“-Projekts, wie die Single „Too Funky“. Außerdem das „Desafinado“-Cover von 1997 mit Astrud Gilberto. Michael singt mit ihr auf Portugiesisch, die beiden wirken wie Liebende. „Desafinado“ ergänzte die Bossa-nova-Anleihen von „Older“. Falls das Reissue dieser Platte kommt: Welche Extras bleiben dafür noch? Alle Großartigkeiten sind ja hier schon versammelt. 

(Sony)

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel