Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Highlight: Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen

Jane Got A Gun Regie: Gavin O’Connor


Nachdem sie in „Australia“ und „Tracks“ die australische Steppe fotografierte, verschlägt es die sagenhaft begabte Kamerafrau Mandy Walker nun in die amerikanische Wüste. Ihre wie gewohnt wunderbar komponierten Bilder sind das einzig Sehenswerte an diesem mäßigen Western, der bekannte Topoi des traditionsreichen Genres uninspiriert aufwärmt. Jane ist die treue, trauernde Noch-nicht-Witwe; sie ist die Mutter, die bei Gefahr zur Löwin wird; sie ist die spröde Hausfrau mit romantischem Kern. Und sie hat eine Waffe. Aber mit der stellt sie nichts Spannendes an. So bleibt Jane ein blasser Archetyp, der nicht einmal von Natalie Portman zum Leben erweckt wird.


ÄHNLICHE KRITIKEN

LenaLove :: Regie: Florian Gaag

Toni Erdmann :: Regie: Maren Ade

Bei den Filmfestspielen in Cannes gefeiert und doch leer ausgegangen. Ein Skandal, finden wir

Tangerine L.A. :: Regie: Sean Baker

High-Rise :: Regie: Ben Wheatley

Café Belgica :: Regie: Felix Van Groeningen

Der „Broken Circle“- Regisseur setzt der Musik- kneipe seines Vaters ein filmisches Denkmal.

Der Moment der Wahrheit :: Regie: James Vanderbilt

Agnes :: Regie: Johannes Schmid

Green Room :: Regie: Jeremy Saulnier

Der Nachtmahr :: Regie: Akiz

Chevalier :: Regie: Athina Rachel Tsangari

Die Kommune :: Regie: Thomas Vinterberg

Fritz Lang :: Regie: Gordian Maugg

A War :: Regie: Tobias Lindholm

Lee Scratch Perry’s Vision Of Paradise :: Regie: Volker Schaner

Anomalisa :: Regie: Charlie Kaufman

Niemand inszeniert die Neurosen seiner Figuren so originell wie der Autor von „Being John Malkovich“

The Big Short :: Regie: Adam McKay

Legend :: Regie: Brian Helgeland

Louder Than Bombs :: Regie: Joachim Trier

Sture Böcke :: Regie: Grímur Hákonarson

Familienbande :: Regie: Mark Noonan

Steve Jobs :: Regie: Danny Boyle

Ein Biopic als Kammerspiel shakespeareschen Ausmaßes über den visionären Apple-Gründer

Killing Them Softly :: Regie: Andrew Dominik

Pieta :: Regie: Kim Ki-duk


ÄHNLICHE ARTIKEL

Tarantino-Ranking: Alle Filme von „Reservoir Dogs“ bis „Once Upon a Time in Hollywood“

Alle zehn Kinofilme, bei denen Quentin Tarantino Regie geführt hat – hier im Ranking.

Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen

Netflix fügt ständig neue Serien und Filme zur Mediathek hinzu. Wir zeigen Ihnen die besten und wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen.

Brad Pitt: Vom Posterboy zum Charakterdarsteller – was wir 2019 erwarten können

Als Schauspieler von vielen belächelt und als Schönling oft auf sein Äußeres reduziert: Brad Pitt wird seinem Ruf nicht gerecht. Im Laufe der Jahre ist er zum sehenswerten Charakterdarsteller geworden. Zwei Filme aus 2019 könnten diese These unterstreichen.

Anzeige

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen

Streaming-Riese Netflix hat eine große Mediathek voller Filme, Serien, Dokus und weiteren Formaten. Ständig kommen neue Titel hinzu und da kann man schon mal leicht den Überblick verlieren. ROLLING STONE zeigt Ihnen deshalb die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im Überblick. Inhaltsverzeichnis Neu auf Netflix: Unsere Empfehlungen Neu auf Netflix: Serien Neu auf Netflix: Filme Neu auf Netflix: Unsere Empfehlungen GLOW: Staffel 3 09.08.2019 Sam Sylvia ist alkohol- und drogenabhängig, ein erfolgloser Regisseur, dessen Filme gerne mal in 49 Staaten verboten werden. Außerdem sieht Sam etwas in den Frauen, wie kein anderer vor ihm: Sie sind gewaltig, baumstark und vor allem sehr wendig.…
Weiterlesen
Zur Startseite