Joe Bonamassa : Driving Towards The Daylight (Kritik & Stream) - Rolling Stone






Joe Bonamassa  Driving Towards The Daylight


Mascot/Rough Trade VÖ: 18.05.2012


von

Es dauert lange fünf Minuten bis zum ersten erlösenden Gitarreninferno. Und auch bei diesem Album werden die Jünger des Gniedelgottes und Bluesrock-Adepten wieder in Scharen die langen Mähnen schütteln und die blassen Arme zum Luftgitarrensolo recken. Garantiert.