aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos
Highlight: 9 Fakten über Billie Eilish – was Sie über den 17-jährigen Newcomer wissen müssen

Judith Hermann Lettipark


Mit „Sommerhaus, später“ gelang Judith Hermann 1998 ein viel beachtetes, enorm erfolgreiches Debüt, das zu einer Renaissance der Erzählung führte. Nach dem eher gespalten aufgenommenen Roman „Aller Liebe Anfang“ kehrt Hermann mit „Lettipark“ zu ihrem Ursprung, der Kurzgeschichte, zurück. Mit der Autorin sind auch die Figuren ihrer Erzählungen älter geworden. Die larmoyant-antriebs losen Mittzwanziger der 90er-Jahre sind zu wehmütigen, in der Mitte des Lebens stehenden und mit eigenen Erinnerungen und Krisen beschäftigten Persönlichkeiten gereift, die sich mit den Themen Abschied, Trennung, Alter, Tod und Entfremdung auseinandersetzen. Ihren lakonischen, einfachen, aber überaus prägnanten Stil findet Judith Hermann mühelos wieder, und sie lotet mit einem sensiblen Ton die Befindlichkeiten ihrer Hauptfiguren in berührender Weise aus. Bei einigen Geschichten erreichen ihre Erzählungsabschlusssätze meisterhafte Könnerschaft und entfalten eine oft magische Wirkung. 17 poetische und jederzeit lesenswerte Erzählungen. (S. Fischer, 18,99 Euro)


ÄHNLICHE KRITIKEN

American Jazz Heroes, Volume 2 :: Arne Reimer

David Bowie. Ein Leben in Bildern :: Chris Welch

Beyond the Beyond: Music From The Films Of David Lynch :: J. C. Gabel/Jessica Hundley


ÄHNLICHE ARTIKEL

9 Fakten über Billie Eilish – was Sie über den 17-jährigen Newcomer wissen müssen

Billie Eilish ist erst 17 Jahre alt und ihr eilt schon jetzt der Ruf voraus, das Musik-Business mit ihrem düsteren und abgeklärten Sound verändern zu können. Grund genug, sich einmal näher mit der außergewöhnlichen Singer-Songwriterin zu befassen.

„The Walking Dead“: Stuntman stirbt bei tragischem Unfall am Set – Drehpause

Am Set von „The Walking Dead“ kam es zu einem tragischen Unfall. Stuntmann John Bernecker ist bei den Dreharbeiten in Atlanta rund zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Das junge Double schlug, mehreren Medienberichten zufolge, ungebremst auf dem Betonboden auf. Er zog sich beim Sturz schwere Kopfverletzungen zu – und starb an den Folgen.

10 Fakten, die Sie nicht über Peter Lustig wussten

Peter Lustig ist tot – Der Moderator in Latzhose, der vielen von uns mithilfe seiner Sendung „Löwenzahn“ die Welt erklärte, ist mit 78 Jahren an Krebs gestorben. Wir erinnern an den sympathischen Alltagshelden, über dessen Leben so wenig bekannt war.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

AC/DC: 10 Dinge über die Band, die Sie garantiert noch nicht wussten

1. Die Nähmaschine Die Brüder Malcom und Angus Young entwickelten die Idee für den Bandnamen, nachdem sie die Initialen „AC/DC“ auf einer Nähmaschine ihre älteren Schwester Margaret sahen. Es ist eine Abkürzung für alternating current bzw. direct current (Wechselstrom / Gleichstrom). Die Brüder dachten, dass dieser Name die rohe Energie, die kraftvollen Auftritte der Band und die Liebe zu ihrer Musik angemessen symbolisiere. 2. AC/DC und der Teufel Es gab einige weitere Fan-Theorien hinter dem Namen AC/DC. Durch Songtitel wie „Highway to Hell“ oder „Hells Bells“ sowie die Ansicht konservativer Vertreter der Gesellschaft, dass Rock 'n' Roll die Musik des Teufels sei,…
Weiterlesen
Zur Startseite