Benjamin Statler Kurt Cobain – Tod einer Ikone



von

Zwei Jahrzehnte nach seinem Tod scheint das Interesse an Kurt Cobain – dem Musiker wie der Privatperson – ungebrochen. Benjamin Statlers Dokumentation mit Spielfilmsequenzen ist eine Art radikaler Gegenentwurf zu dem von der Familie autorisierten „Montage Of Heck“. Der Fokus liegt nicht auf Cobains Leben oder Werk, sondern auf den nebulösen Umständen seines Todes. Sich primär auf die Ermittlungen des von Courtney Love selbst angeheuerten Detektivs Tom Grant berufend, spinnt Statler ein Verschwörungsnarrativ, in dem Love, die Verkörperung sämtlicher misogyner Klischees, ihren genialen Ehemann auf dem Gewissen hat. Besonders seriös wirkt das allerdings schon allein aufgrund der in der Art eines miesen Mystery-Thrillers nachgestellten Szenen nicht.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren


ÄHNLICHE KRITIKEN

Akte X :: Season 11 (Blu-ray)

Am 26. Juli 2018 erscheint die elfte Staffel der Mystery-Serie „Akte X“ auf Blu-ray. „Leider“, muss man da fast schon...

Steven Spielberg :: E.T. – Der Außerirdische (35th Anniversary Edition)

Das Meisterwerk von 1982 neu aufgelegt – aber wieder mit den schönen alten Puppen statt CGI-Außerirdischem

Steven Spielberg :: „Unheimliche Begegnung der Dritten Art“ 40th Anniversary

Steven Spielbergs Sci-Fi-Märchen feiert 40. Jubiläum.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Hausbesuch bei Ennio Morricone: „Immer diese romantische Vorstellung vom Komponisten, der am Klavier klimpert!“

Genial, selbstbewusst, mürrisch: Der größte lebende Filmkomponist empfängt den ROLLING STONE - und räumt gleich mal mit allen Klischees auf. Ton ab für Ennio Morricone.

„Rollerball“ (Ultimate Edition im Mediabook): Der brutalste und gefährlichste Sport der Welt (Test)

Norman Jewisons Sci-Fi-Sport-Klassiker „Rollerball“ aus dem Jahr 1975 erscheint am 17. April in der Ultimate Edition auf 4K Ultra HD Blu-ray mit jeder Menge Extras. Wir haben sie getestet und verraten auch, was die Sammlerausgabe alles enthält.

„Schloss des Schreckens“ im Mediabook: Psychologischer Horror der alten Schule (Test)

Wir haben uns den Horrorklassiker „Schloss des Schreckens“ auf Blu-ray im Mediabook von capelight pictures genauer angeschaut.


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Indiana Jones: Warum „Das Königreich des Kristallschädels“ nicht der schlechteste Indy ist

Es scheint eine Indiana-Jones-Faustregel zu geben. Bekannt wurde sie erst, nachdem sie vermeintlich gebrochen wurde. Indy dürfe – das erwarteten die Fans, wie sie im Shitstorm offenbarten – seinen Blick nur auf verborgene Schätze im Boden richten, in der Erde wühlen. Nicht nach oben schauen, nicht auf Ufos warten. „Watch The Skies!“: Das gilt vielleicht für Verrückte, sicher nicht für echte Forscher wie Dr. Jones. Groß war die Wut, als das erste Indy-Abenteuer nach 19 Jahren Pause Außerirdische ins Spiel brachte. Übersinnliches gehöre zum Archäologen dazu, das schon. Außerweltliches nicht. Was wie ein Genrebruch anmutete, war in Wirklichkeit etwas anderes:…
Weiterlesen
Zur Startseite