Freiwillige Filmkontrolle


Martha Wainwright Goodnight City



von

Die Familie, die Drogen, der Sex, der Tod und Amerika: Das sind die Themen der Wainwright-­Familie. Vater Loudon erzählt davon mit beißendem Witz und Melancholie, Sohn Rufus mit Drama und Camp, und Tochter Martha sucht die Schönheit in der Offenheit: „I’ve been going round the bend/ I’ve ­been taking lots of pills and things/ I’ve been seeing him again“, beginnt sie ihr neues Album mit einem Bekenntnis und zeigt in den nächsten knapp vier Minuten alle Facetten ihrer so wandlungsfähigen Stimme, von Patti Smith bis Kate Bush.

Ondaatje und Bartlett

Die Hälfte der Songs auf „Goodnight City“ hat sie allein geschrieben, die anderen sechs ließ sie sich von Tante Anna McGarrigle und Cousine Lily Lanken, Bruder Rufus, Beth Orton, Glen Hansard und Merrill Garbus alias tUnE-yArDs komponieren oder kokomponieren, auch der Romancier und Dichter Mi­chael Ondaatje hat ihr einen Text geschrieben, den der Pianist Thomas Bartlett vertonte. Das Konzept geht auf, denn diese Beiträge sind oft kunstvolle Verschnaufpausen zwischen Marthas intensiven Intro­spektionen. (PIAS)


ÄHNLICHE KRITIKEN

Martha Wainwright :: Come Home To Mama


ÄHNLICHE ARTIKEL

Neu im Plattenregal: Die Alben vom 26. Oktober 2012

Unsere Galerie der Neuerscheinungen der Woche - wie immer mit Rezensionen, Videos und Streams. Diesmal u. a. mit Die Fantastischen Vier, Dead Fingers, Martha Wainwright, Madness, A.C. Newmann, Tylor Swift, Hans Unstern und Neil Young&Crazy Horse. Hier kann man in die entsprechend gekennzeichneten Alben reinhören. (Texte: Daniel Koch, Cathrin Schmiegel)

Neu im Plattenregal: Die Alben vom 26. Oktober 2012

Die Neuerscheinungen der Woche - wie immer mit Rezensionen, Videos und Streams. Diesmal mit dabei: Die Fantastischen Vier, Dead Fingers, Martha Wainwright, Madness, A.C. Newmann, Taylor Swift, Hans Unstern und Neil Young & Crazy Horse.

Helena Bonham Carter "singt" Rufus Wainwright: Neuer Clip zu "Out Of The Game"

Im wundervollen Clip zu "Out Of The Game" von Rufus Wainwright "singt" Helena Bonham Carter, während ihr Gatte Tim Burton als graue Maus durch das Bild schleicht. Wir haben den Clip in der offiziellen Videopremiere.


Netflix: Diese Filme und Serien laufen demnächst aus

Streaming-Riese Netflix erweitert sein Angebot ständig um Serien und Filme, fast täglich gibt es Neuerscheinungen zu entdecken, gleichzeitig werden aber auch immer wieder größere und kleinere Produktionen aus der Mediathek gelöscht. ROLLING STONE verschafft Ihnen deshalb einen Überblick über die im Oktober auslaufenden Serien und Filme. Auf die Filme und Serien, die im Dezember auslaufen, folgen übrigens die Produktionen, die im Januar aus der Mediathek gelöscht werden. Verfügbar bis: 04.12.2018 Jules and Dolores Eigentlich sollte es der perfekte Diebstahl werden. Doch der geht gehörig in die Hose, denn nun sind Peralta und Borracha, zwei Kleinkriminelle aus Rio de Janeiro, auf der Flucht…
Weiterlesen
Zur Startseite