• Ups..

    The Legend Of Kaspar Hauser - Vincent Gallo, Silvia Calderoni

    Regie: Davide Manuli Vincent Gallo kennt das Unterhaltungsgeschäft gut genug um zu wissen, dass es dem eigenen Image zuträglich sein kann, sich zwischendurch rar zu machen. Besonders, wenn man sich auf pointierte Auftritte nicht ohne ein gewisses Reibungspotenzial spezialisiert hat. In den letzten Jahren war von Gallo aber tatsächlich nicht viel zu hören, was umso […] mehr…

  • Ups..

    Junkie - Robert LaSardo, Daniel L. Rivas

    Regie: Adam Mason Endlich weg vom Stoff will Danny (Daniel Louis Rivas), als er mal wieder ohne Erinnerung an die vergangene Nacht erwacht. Doch sein ebenfalls drogenabhängiger Bruder Nicky (Robert La-Sardo), mit dem er in einer verwahrlosten Villa lebt, versucht ihn mit allen Mitteln vom Entzug abzuhalten. Vom tragikomischen Drama zum blutig-bizarren Albtraum steigert sich […] mehr…

  • Ups..

    LLOYD COLE - Der Titel von Coles jüngstem…

    26.11. KÖLN, Live Music Hall 29.11. WAWERN, Alte Synagoge 30.11. FRANKFURT, Brotfabrik 01.12. CH-ZÜRICH, Viadukt 03.12. MÜNCHEN, Feierwerk 04.12. A-SALZBURG, Rockhouse 05.12. A-WIEN, Szene 07.12. SCHORNDORF, Manufaktur 08.12. HAMBURG,Fabrik 09.12. BERLIN, Heimathafen Infos: www.tapeterecords.de Die erste Konzertreise des 19-jährigen Briten war flugs ausverkauft. Sein tolles Debüt und das noch bessere „Shangri La“ präsentiert er nun […] mehr…

  • Ups..

    Äänipää Through A Pre-Memory

    Krdldrkrrrrsch schnckschnckschnck fiep. Die schönsten Kratz-, Knirsch-und Kreischgeräusche des zu Ende gehenden Jahres beschert uns das Duo Äänipää. Zwei Großmeister des romantisch-ohrenzerfetzenden Krachs geben sich darin ein Stelldichein: Mika Vainio montiert sonst in dem Projekt Pan Sonic hirnsägende Sinustöne aus dem Computer; Stephen O’Malley hat mit den Krachkuttenmönchen von SunnO))) die tollsten Gitarrenrückkopplungskompositionen seit Lou […] mehr…

  • M.I.A. - Matangi

    M.I.A. - Matangi

    Mathangi "Maya" Arulpragasam ist eine Nervensäge, und im Unterschied zu früher halte ich das heute kaum noch aus. Nach all dem lautstarken Verbalradikalismus, den ständig in Kameras gereckten Mittelfinger, der Ranschmeiße an Wikileaks und jede andere Form von hippem Protest, wünsche ich mir von M.I.A. einfach nur noch Musik. Oder ist das bereits Zensur? mehr…

  • Ups..

    Blau ist eine warme Farbe - Adèle Exarchopoulos, Léa Seydoux

    Regie: Abdellatif Kechiche Start: 19.12. Blau ist die See, blau ist Blaubarts Bart, blau ist die Blume der Romantik, Blau ist die wärmste Farbe … Man glaubt es nicht, bis man es selber gesehen hat -aber Abdellatif Kechiche hat einen der besten, faszinierendsten, schönsten französischen Filme der vergangenen Jahre gedreht, ein Werk, das die Ehre […] mehr…