• Ups..

    Augustus Pablo

    - We Remember Gregory Isaacs

    Diverse ***¿ Dieses Doppel-CD-Tribute an den „Cool Ruler“ hat nun einen weiteren Todesfall zu beklagen: Der ausführende Produzent Joel Chin wurde Mitte August auf Jamaika erschossen. Dies bleibt auch sein Vermächtnis – Saxofonist Dean Fraser hat es initiiert, es soll auch Jüngere für einen der exquisitesten Sänger im Reggae sensibilisieren. Die Instrumentals spielten Fraser und […] mehr…

  • Ups..
  • Ups..
  • Ups..
  • Ups..
  • Ups..

    The Stepkids - The Stepkids

    Geheimnisvolle Frauen und bedrohliche Klangmaschinen sind seit den Achtzigern ein Dauerbrenner und seit einiger Zeit wieder besonders en vogue. Die in Berlin lebende Engländerin Emika hat Klavier und Komposition studiert, drei Jahre als Sounddesignerin gearbeitet und sich erst dann an ihre düsteren, aber dennoch popaffinen Dubstep-Kompositionen gemacht. In der angemessenen Lautstärke – also voll aufgedreht […] mehr…

  • Fatoumata Diawara

    Fatoumata Diawara - Fatou

    Der ruppige Wassoulou-Sound, den alle Welt durch Oumou Sangaré kennengelernt hat, wird hier mit sanftem Songwriting kombiniert. Auf ihrem Debüt zähmt die 29-jährige Malierin, die bislang schauspielerte, die funkigen Savannengrooves durch die schlanke Schlichtheit von Folk-Chansons, singt autobiografisch über Beschneidung, Waisenschicksale und Zwangsheirat. Produziert hat World-Circuit-Hausmann Nick Gold, der in die Arrangements auch Afrobeat-Zeremonienmeister Tony […] mehr…

  • Ups..
  • Ups..
  • Ups..

    Greil Marcus - Über Van Morrison

    Geist des Zufalls Mit dem Schreiben über Rockmusik ist es eine seltsame Sache, seit es dieses Schreiben gibt. Manche schreiben über das, was vermeintlich passiert ist, woran sich die Künstler, ihre Freunde, Wegbegleiter, Dealer, Groupies, Zimmervermieter erinnern können. Andere schreiben über die Platten, die Songs, die Musiker, die Umstände der Produktion, das Geld, den Erfolg. […] mehr…

  • Ups..

    null

    Der Themenvielfalt nach wird es ein goldener Oktober beim Popkulturmagazin von Arte. Für die Ausgabe vom 6. Oktober (23.10 Uhr) traf „Tracks“ den italienischen Regisseur Michele Placido anlässlich seines neuen Films „The Sniper“. Als junger Polizist stand Placido wütenden Studenten gegenüber, ehe er die Fronten wechselte und später zum Film ging. Als Kommissar Corrado Cattani […] mehr…

  • Ups..

    Hubert Kah - So 80s Presents

    Compilation mit Stücken nach der Neue-Deutsche-Welle-Phase Das ist nur ein guilty pleasure: wie der Mann mit dem zu kleinen Anzug, dem Frankensteinkopf und der Softporno-Stimme die Glieder verrenkte und durch die „ZDF-Hitparade“ tanzte. Hubert Kah war Schwabe, zur richtigen Zeit am richtigen Ort, und er nutzte die kurze Chance. 1982 hatten er und seine Band […] mehr…

  • Ups..

    Madness - A Guided Tour Of Madness

    Box-Set der großen englischen Band mit drei CDs und einer DVD Damals kümmerte es uns nicht, wo die U-Bahn-Station Chalk Farm war, der Primrose Hill, die Venus Bar, das Arlington House. Das London, das diese komischen Vögel besangen, war immer schon vergangen und strahlte noch einmal im nostalgischen Glanz der Songs der späten Beatles und […] mehr…