Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Supertramp Crime Of The Century

Universal

Kommentieren
0
E-Mail
Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von
Caption
Foto: Universal

Vor 40 Jahren begannen Supertramp die Welteroberung mit den Songs von „Crime Of The Century“ – „Dreamer“, „Bloody Well Right“, „Rudy“, „Hide In Your Shell“ und ihrem ungefähr viertbesten Stück, „School“. Nach der bisher bedauerlich verlaufenen Karriere hatten Roger Hodgson und Rick Davies die Band umbesetzt; Hodgson hatte „School“ schon geschrieben, als er – zur Schule ging. Die Grandezza des Liedes besticht heute noch ebenso, wie das unabweisbare „Dreamer“ durch pausenloses Abspielen zur großen Zeit von Supertramp enervierend wirkt. Zum Jubiläum wurden alle Songs in Live-Versionen auf der zweiten CD ergänzt – wenn auch einige Songs in Live-Fassungen auf „Paris“ enthalten sind. Doch heute legt man ja LPs auf wie 1974 – eine Vinyl-Ausgabe gibt es auch.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
  • Wilco Alpha Mike Foxtrot

    Eine Werkschau der versunkenen Schätze: Zum 20-jährigen Bandbestehen schenken Wilco ihren Fans 77 Songs aus dem Archiv

Kommentar schreiben