Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Maisie Peters

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo

Swans The Great Annihilator


Mute

Wenn Swans es sich tatsächlich irgendwann zur Aufgabe gemacht haben, Gespenstisches zu vertonen, so dürfte „The Great Annihilator“ von 1995 ihre bis dahin ereignisreichste Annäherung an eine Klangwelt des Unheimlichen und Klaustrophobischen sein. Jarboes Gesang legt sich wie ein akustischer Schleier über hypnotische Tracks, wie beim harschen „Mother/Father“ oder bei der wesentlich entschleunigteren Geisternummer „My Buried Child“.

Ganz im Kontrast dazu stehen die geradezu esoterischen, fast körperlich präsenten Wortgebilde, die Michael Gira über den Gitarrengewittern zusammenwebt. Die Platte wurde vom Swans-Kopf stets als Begleiter seines Solodebüts, „Drainland“, aufgefasst, einzelne Songs verweisen sogar aufeinander. So ist es sinnvoll, dass nun beide Alben noch einmal remastert in einem Set erscheinen. Möglich wurde eine Neuveröffentlichung allerdings nur, weil Keyboarder Bill Rieflin ungemasterte DATs und Tonbänder der ursprünglichen Aufnahmesessions wiederentdeckt hatte.

Doug Henderson legte bei dieser Edition noch mal Hand an, um die sich in schaurige Höhen schraubenden, in ihrer brütenden Melancholie Leon­ard Cohen und Nick ­Cave evozierenden Instrumentals („In“) und die vertrackten Harmonien („Celebrity Lifestyle“), klanglich zu optimieren.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Swans :: The Apostate (Edit)


ÄHNLICHE ARTIKEL

Pop-Kultur Festival dieses Jahr zum fünften Mal in Berlin

Vom 21.-23. August findet dieses Jahr das Pop-Kultur Festival in der Berliner Kulturbrauerei statt. Neben Konzerten werden auch spannende Diskussionsrunden, Filme, sowie Kunstausstellungen Teil des Programms sein.

„So verprügelt man einen Nazi“: Twitter-Video von Thor Harris gesperrt

Der frühere Swans-Percussionist Thor Harris wurde bei Twitter gesperrt – weil er ein „How-to-Punch-A-Nazi“-Tutorial gedreht und gepostet hatte.

Swans: Neues Album, Tourdaten und ein Vorab-Track

Neuigkeiten von Swans: Im Juni erscheint ihr neues Album, im Oktober und November ist die Band live in Deutschland und Österreich zu sehen.


Frühlingsgefühle: Fünf besondere Vinyl-Sets für sommerliche Vibes

Kaum klettert das Thermometer das erste Mal über die 20-Grad-Marke, kann der Sommer gar nicht schnell genug kommen. Im Folgenden haben wir fünf DJ-Sets aufgelistet, die schon jetzt im Frühling den Weg für lang ersehnte sommerliche Vibes bereiten. Dabei haben wir uns auf Vinyl-Mixtapes beschränkt, die sich entweder bei YouTube oder SoundCloud finden. Coffee Break Sessions: Brazilian Grooves Seit vergangenem August füttert uns der YouTube-Channel „My Analog Journal“ mit ausgefallenen Tunes, raren Platten und dementsprechend einmaligen Sets. Die beschäftigen sich beispielsweise mit türkischen Sängerinnen aus den 70ern, italienischen Grooves – in denen jegliche Stereotype nichts verloren haben – und altem…
Weiterlesen
Zur Startseite