Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


The Amy Winehouse Story



von

The Amy Winehouse Story (Omnibus, ca. 22 Euro) von Nick Johnstone ist eine fragwürdige Angelegenheit: Will man jetzt schon eine Biografie der 24-Jährigen lesen? Genug durchgemacht hat sie freilich, aber reicht das für ein ernstzunehmendes Porträt? Natürlich nicht, doch die knappen 140 Seiten über die Karriere-Sprünge der Britin sind zumindest nicht ganz so reißerisch wie all die Boulevard-Artikel über ihre Exzesse – die hier allerdings ebenfalls analysiert werden. Johnstone sieht Amy als „a supremely talented artist with no clear direction home“- und scheint oft auch nicht zu wissen, was all der Rummel soll.


Kansas: Violinist und Sänger Robby Steinhardt ist tot

Mit Kansas wurde Robby Steinhardt weltweit bekannt. Über zwei Jahrzehnte war der Musiker Teil der Band, die unter anderem durch ihren Hit „Carry On Wayward Son“ und zahlreiche weitere bekannt wurde. Am Samstag verstarb Steinhardt überraschend im Alter von 71 Jahren. Als Todesursache gab seine Frau eine schon überwunden geglaubte akute Pankreatitis, eine schwere Entzündung der Bauchspeicheldrüsem an. Die Krankheit war schon einmal besiegt Über ihre Facebook-Seite richtet sich Cindy Steinhardt, Robby Steinhardts Frau, am Montag (19. Juli) an die Öffentlichkeit. „Mit einem stark gebrochenen Herzen muss ich der Welt mitteilen, dass wir einen der unglaublichsten Menschen unserer Zeit verloren…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €