Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

The Jayhawks Back Roads And Abandoned Motels


Sony

Liebesgrüße aus einer verwehten Americana-Zeit. Statt schrillen Twitter-Gezeters ist alles melancholischer Wohlklang. Der Cowboy-­Boot tritt nie tückisch unter den Rücken, sondern wippt lässig mit zu Harmony-­Vocals, Mandoline, Fiddle oder Hammond. Und der Colt ist allenfalls pittoreskes Accessoire. Nichts zu hören von persönlichen wie kreativen Dissonanzen, die die Jayhawks seit je begleiten.

Gary Louris’ erneuter Bruch mit Mark Olson nach der „Mockingbird Time“-Tour 2012 ist abgehakt, das Quartett plus Tourkollege schafft – nach zwei Backing-Band-­Jobs, u. a. für Ray Davies – weiterhin mit Hingabe im Erbgut ihres Landes.

Diesmal gibt es neun frische Versionen von Nummern, die Louris mit oder für Kollegen schrieb, sowie zwei bislang unbekannte Songs. Was die Dixie Chicks, Sugarland, Carrie Rodriguez oder Jakob Dylan vorsangen, steht hier erneut tadellos in der Tradition von CSN&Y, Gram Parsons oder John Denver, ohne nennenswert Neues hinzuzufügen. „Leaving Detroit“ ist allerdings ein gefühlsstarker Schlusspunkt.

Kooperation
The Jayhawks – Back Roads and Abandoned Motels jetzt bei Amazon.de bestellen


Netflix: Diese Filme und Serien laufen demnächst aus

Streaming-Riese Netflix erweitert sein Angebot ständig um Serien und Filme, fast täglich gibt es Neuerscheinungen zu entdecken, gleichzeitig werden aber auch immer wieder größere und kleinere Produktionen aus der Mediathek gelöscht. ROLLING STONE verschafft Ihnen deshalb einen Überblick über die im Oktober auslaufenden Serien und Filme. Auf die Filme und Serien, die im Dezember auslaufen, folgen übrigens die Produktionen, die im Januar aus der Mediathek gelöscht werden. Verfügbar bis: 04.12.2018 Jules and Dolores Eigentlich sollte es der perfekte Diebstahl werden. Doch der geht gehörig in die Hose, denn nun sind Peralta und Borracha, zwei Kleinkriminelle aus Rio de Janeiro, auf der Flucht…
Weiterlesen
Zur Startseite