Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


„ROLLING STONE – 20 Jahre“: Hits und Lieblingssongs der Redaktion aus den letzten 20 Jahren


von


Grammy Awards 2021: The Strokes gewinnen ihren ersten Grammy

Als „The New Abnormal“ im Frühjahr 2020 erschien, war es das erste neue Studioalbum von The Strokes seit sieben Jahren: Der Vorgänger „Comedown Machine“ stammte bereits aus dem Jahr 2013. Einen der Tracks des neuen Albums –„Bad Decisions“ – stellten sie 2020 bei einer Kundgebung für Bernie Sanders vor. Nun gewann die LP bei der 63. „Grammy Award“-Verleihung in der Kategorie „Bestes Rock-Album“. „The New Abnormal“ setzte sich gegen Platten von Sturgill Simpson („Sound And Fury“), Fontaines D.C. („A Hero's Death“), Michael Kiwanuka („Kiwanuka“) und Grace Potter („Daylight“) durch und bescherte den New Yorkern somit ihren allerersten Grammy. In klassischer…
Weiterlesen
Zur Startseite