Rolling Stone präsentiert: Element Of Crime auf Tour und mit „Fremden Federn“


von

Es hatte schon immer Tradition im Hause von Element Of Crime, sich vor geschätzten Songs mit einer liebevollen Coverversion zu verneigen. Immer wieder fanden sie den Weg in die Live-Shows. Das knurrig-schöne „Akkordeon“ zum Beispiel, im Original von Gainsburg bzw. in deutscher Version von Alexandra. Oder Andreas Doraus Liebeserklärung an die „Blaumeise Yvonne“. Auf ihrer Single „Am Ende denk ich immer nur an dich“ gönnten sich Regener und Co. dann zudem den Gag, Wham!s „Last Christmas“ noch einmal in ihre Klangsprache zu übersetzen.

Da ist es nur folgerichtig, dass Element Of Crime am 19.11. ein ganzes Album mit diesen Coverversionen veröffentlichen, auf dem neben den genannten Künstlern auch die Bee Gees, die Beatles, Udo Lindenberg, Dusty Springfield und die Pet Shop Boys vertreten sein werden. Hier die vollständige Tracklist samt Urheber der Originale:

1. „Heimweh“ – Freddie Quinn, eigentlich „Memories Are Made of This“
2. „My Bonnie Is Over The Ocean“ – Traditional
3. „It’s All Over Now, Baby Blue“ – Bob Dylan
4. „Spooky“ – Dusty Springfield/Lydia Lunch
5. „Leider nur ein Vakuum“ – Udo Lindenberg
6. „Auf der Espressomaschine“ – Franz-Josef Degenhardt
7. „Motorcyle Song“ – Arlo Guthrie
8. „Hamburg 75“ – Gottfried und Lonzo
9. „Blaumeise Yvonne“ – Andreas Dorau
10. „I Started a Joke“ – Bee Gees
11. „You Only Tell Me You Love Me When You’re Drunk“ – Pet Shop Boys
12. „Last Christmas“ – Wham
13. „Ruf aus der Gruft“ (instr.) – Brecht/Weill
14. „Das Lied von der Unzulänglichkeit menschlichen Strebens“ – Brecht/Weill
15. „Zwei Gitarren“ – Alexandra (eigentlich: „Golden Earrings“)
16. „Akkordeon“ – S. Gainsbourg, dt. Version: Alexandra
17. „Le Vent Nous Portera“ – Noir Désir
18. „She Brings The Rain“ – Can
19. „Leise rieselt der Schnee“ – Trad. (E. Ebel)
20. „Across The Universe“ – Beatles

Wer die Band in nächster Zeit live sehen will, kann dies auf unserem Rolling Stone Weekender tun, wo sie am Wochenende des 12. und 13. Septembers auftreten werden. Zudem werden Element Of Crime ab Februar wieder auf Tour sein – präsentiert vom Rolling Stone:

02.02.11 Rostock, Stadthalle
03.02.11 Münster, Jovel
06.02.11 Freiburg, Rothausarena
07.02.11 A-Feldkirch, Montforthaus
08.02.11 Rottweil, Kraftwerk
09.02.11 A-Salzburg, Republiksaal
10.02.11 Würzburg, Posthalle
11.02.11 Erfurt, Thüringenhalle
12.02.11 Mannheim, Capitol
14.02.11 Saarbrücken, Garage
15.02.11 Düsseldorf, Stahlwerk
16.02.11 Halle (Saale), Variete Steintor
17.02.11 Magdeburg, AMO
18.02.11 Hildesheim, Halle 39
19.02.11 Oldenburg, Weser-Ems-Halle 7