Spezial-Abo

ROLLING STONE präsentiert: Shovels & Rope Live


von

Shovels & Rope sind Ann Hearst und Michael Trent, die seit der Gründung im Jahre 2008 zweimal den renommierten „Americana Music Award“gewonnen haben. Das amerikanische Ehepaar kombiniert ihre Solokarrieren zu einem Stil aus traditionellem Folk und Country Rock. Zuletzt veröffentlichten sie im April „The Wire“ im Rahmen des Studioalbums „By Blood“.

Ihre Live-Performances sind mehr als sehenswert: Hearst und Trent sind Multi-Instrumentalisten, großartige Sänger und überragende Geschichtenerzähler. Dabei kommt ihnen ihr Blick auf das aktuelle Weltgeschehen ebenso zugute wie ihr teilweise doch recht beißender Humor.

ROLLING STONE präsentiert: Shovels & Rope

  • 22.01.  München, Strom
  • 23.01.  Berlin, Privatclub
  • 24.01.  Hamburg, Nochtspeicher
  • 25.01.  Köln, Artheater

Alle Infos zum Ticketkauf findet ihr hier.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren


Ältere Dame rockt am Rollator zu AC/DC ab und wird dafür gefeiert

Die Musik von AC/DC bringt weltweit Menschen aller Altersklassen zum Abrocken. Ja, aller Altersklassen! Denn ein im Internet geteiltes Video beweist nun: Auch Omas am Rollator lassen sich von AC/DC -Klassikern wie „Highway to Hell“ mitreißen. Das Video zeigt, wie eine Coverband in einer schottischen Fußgängerzone „Highway to Hell“ spielt und dabei eine Passantin besonders für sich gewinnen konnte. Eine ältere Dame schien der Auftritt so zu begeistern, dass sie am Rollator und mit mehreren Einkaufstüten am Handgelenk ihr Tanzbein schwang. Das Video soll 2016 im Rahmen des schottischen „Spree Music Festival“ entstanden sein. Mit ihrer Tanzeinlage begeisterte sie damals…
Weiterlesen
Zur Startseite