aktuelle Podcast-Folge:

Highlight: Rammstein-Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour wissen

ROLLING STONE präsentiert: Tears For Fears auf Tour im Mai 2018

UPDATE (24. Januar 2018): Das Konzert in Berlin ist ausverkauft

Die britische Synth-Pop-Band Tears For Fears haben im November 2017 mit ihrer Platte „Rule The World“ eine neue Greatest-Hits-Compilation auf den Markt geworfen. Sie enthält natürlich bekannte Hymnen wie „Mad World“, „Head Over Heels“, „Everybody Wants To Rule The World“ und „Shout“.

Doch Roland Orzabal und Curt Smith haben sich nicht auf ihrem eigenen Material ausgeruht (die letzte Best-Of erschien übrigens 1992), sondern auch gleich zwei weitere neue Singles geschrieben: „Stay“ und „I Love You But I’m Lost“ sind die ersten neuen Songs seit „Everybody Loves A Happy Ending“ aus dem Jahr 2004.

Orzabal: “Ich würde sagen, das neue Album ist überhaupt nicht politisch. Manchmal scheint deine eigene, persönliche Situation wichtiger als das, was in der Welt abgeht.“

2018 werden Tears For Fears ihre großen Klassiker – aber eben auch neues Material – live vorstellen. Die Band geht auf „Rule The World“-Tour und spielt am 16. und 17. Mai auch Konzerte in Berlin und Hamburg – präsentiert von ROLLING STONE.

Tears For Fears auf Deutschland-Tour 2018

  • 16.05. Berlin, Tempodrom
  • 17.05. Hamburg, Mehr! Theater

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

ROLLING STONE präsentiert: Angel Olsen

Die 32-jährige Sängerin Angel Olsen begann als Folk- und Indie-Sängerin ihre Karriere, entwickelte sich mit den Jahren aber zu einer Künstlerin, die mit ihrer Musik mehr als nur ein Genre bedient. In ihren Liedern beschäftigt sie sich mit gehaltvollen Themen, Trauer, Hoffnung, Introspektion und dem Außenseitertum. In dem selbstgedrehten Musikvideo ihres wohl erfolgreichsten Tracks „Shut Up Kiss Me“ experimentiert sie mit verschiedenen Stimmungen und Frauenbildern, was sich auch in ihrer Musik widerspiegelt. Im Titelsong ihres neuen Albums „All Mirrors“, der am 31. Juli erscheint, klingt Olsen nicht mehr so nach Folkrock, wie noch vor ein paar Jahren und erkundet mit…
Weiterlesen
Zur Startseite