Highlight: Die besten Gitarristen aller Zeiten: Keith Richards

Rolling Stones: Schon 160.000 von 180.000 Tickets verkauft

Am Freitag um 08 Uhr startete der Vorverkauf für die drei Deutschland-Konzerte der Rolling Stones. Und bereits am Freitagnachmittag meldete der Veranstalter, dass 160.000 von 180.000 Tickets für die Auftritte in Hamburg, Düsseldorf und München abgesetzt worden seien.

Der Geschäftsführer des Veranstalters FKP Scorpio, Folkert Koopmans, schreibt in einer Pressemitteilung: „Ich habe keinen Zweifel daran, dass wir spätestens nach dem Wochenende keine Stones-Tickets mehr anbieten können.“

Rolling Stones – Tourtrailer „No Filter“:

https://www.youtube.com/watch?v=V3tphkDJNVU

Ebay-Irrsinn: Hohe Ticketpreise

Dass die „No Filter“-Tour der Rolling Stones schnell ausverkauft sein könnte (noch gibt es Karten), damit war zu rechnen. Womit auch zu rechnen war: Hohe Ticketpreise bei Re-Sellern. Wer die Stones in Hamburg, München oder Düsseldorf sehen will, muss zum Teil tief in die Tasche greifen, wenn er bei Ebay nach Karten sucht.

Keith Richards

Unser Tipp: Erstmals durchatmen, bevor man per drei Klicks ein kleines Vermögen ausgibt. In der Regel werden immer wieder Kartenkontingente bei den offiziellen Verkaufsstellen freigeschaltet – auch, wenn bei Eventim aktuell, wie bei Hamburg, „keine Tickets verfügbar“ steht.

Ein Preis-Überblick für Rolling-Stones-Karten bei Ebay findet sich hier.

Rolling Stones in Hamburg

(Stand: Freitag 13:30)

Am Freitagnachmittag gibt es bei Eventim, wo vier Stunden nach „Bild Plus“ ab 12 Uhr der Vorverkauf für die drei Deutschland-Gigs der Rolling Stones startete, bereits für Hamburg keine Karten mehr. Auf der Festwiese im Stadtpark soll Platz für 80.000 Zuschauer sein. Alle Tix schon weg?

ROLLING STONE informiert Sie, sobald es bei Eventim wieder Karten für den Auftritt im Stadtpark gibt. Denkbar ist, das für ein bestimmtes Zeitfenster reservierte Tickets beim Anbieter wieder zurück in den Handel gehen.

Vorverkauf Rolling Stones

Um 12 Uhr startete der Vorverkauf für die „No Filter“-Deutschlandkonzerte der Rolling Stones. Sehen Sie hier die Preiskategorien für die drei Städte Hamburg, Düsseldorf und München im Preisvergleich.

Bestellen: Eventim – Hamburg, 9. September:

1. No Filter Pit Stehplatz Normalpreis
zzt. nicht verfügbar

cj
Rich Fury picture alliance / AP Images


Rammstein-Folter: 7 Stunden „Deutschland“ in Stadion-Lautstärke - Anwohner völlig fertig

Auch wenn Rammstein die größte Band Deutschlands sein mögen, nicht jeder kann etwas mit ihrer Musik anfangen. Einige Budapester mussten zuletzt fast so etwas wie eine Rammstein-Folter über sich ergehen lassen. In der Nacht auf den 17. September war es in der Ferenc Puskás Arena, einem Fußballstadion, richtig laut geworden. Mehr als sieben Stunden lang spielte jemand „Deutschland“ von Rammstein in der Dauerschleife. Um Proben einer Rammstein-Cover-Band handelte es sich übrigens nicht. Die erste Single aus der neuen Platte von Rammstein wurde vom Band abgespielt. Für Anwohner, die um ihre wohlverdiente (Nacht-)Ruhe gebracht wurden, eine echte Katastrophe. Bei der Polizei…
Weiterlesen
Zur Startseite