Rolling Stones veröffentlichen ihre eigenen Schokoladenriegel


von

In der kommenden Woche bringen die Rolling Stones eine eigene Schokoladenriegel-Marke heraus. Berichten zufolge sollen sie schon am Montag (25. Januar) in ihrem Online-Shop angeboten werden. Vertrieben werden eine Tafel Milchschokolade, die den Namen „Brown Sugar“ trägt – inspiriert von ihrem gleichnamigen Hit im Jahr 1971 – und die „Cherry Red“-Zartbitterschokolade, namentlich angeknüpft an den Stones-Song „You Can’t Always Get What You Want“. Eine Tafel kostet umgerechnet sieben Euro

Der Rolling Stones Flagship-Store

Erst im September vergangenen Jahres eröffneten die Rolling Stones ihren ersten Flagship-Merch-Store in London. Der ‚RS No. 9 Carnaby‘-Laden hat seinen Standort in der Carnaby Street in Soho und beinhaltet neben einer großen Auswahl an Stones-Platten auch einigen exklusiven Merch.