Streitbare „Albums of 2009“-Liste: Der US-Rolling Stone sieht U2 vorne


von

Keine Frage: Es ist eine streibare Liste, die der US-Rolling Stone da zur Diskussion stellt. Aber sind Jahrescharts das nicht immer? Dennoch ist es bezeichnend, das gerade die Nummer 1 in zahlreichen Comments angefeindet wird. Nicht wenige schreiben, das könne ja nur ein „Joke“ sein, das U2 mit „No Line On The Horizon“ das Album des Jahres vorgelegt haben sollen. Andere halten es für ungerechtfertigt, weil U2 zwar eine große Band seien, man aber mit „No Line…“ ein mediokres Album abgeliefert habe.

Aber bevor man sich nun in den unvermeintlichen und natürlich gewünschte Diskussionen stürzt, lohnt ein Blick auf diese Liste. Ist Springsteens „Working On A Dream“ auf Platz 2 noch wenig Überraschung, lässt die Tatsache, dass eine französische Popband auf Platz 3 liegt – nämlich Phoenix mit „Wolfgang Amadeus Phoenix“ – schon mehr aufhorchen. Auf Platz 4 kommt dann Jay-Z mit seinem „Blueprint 3“ als erster HipHop-Vertreter zu seinem Recht. Dass die ehemalige Sängerin der New Pornographers Neko Case mit ihrem zweiten Soloalbum „Middle Cyclone“ auf Platz 7 liegt und die quirligen Dirty Projectors auf 6, könnte man als kleine Sensation werten.

Faszinierend auch die Erkenntnis, das Mastodon mitnichten eine brachiale Metalcombo sind (oder nur das), sondern mit „Crack The Skye“ eines der musikalisch anspruchsvollsten Konzeptalben im Metalgenre hingelegt haben – und damit den Platz 11 in dieser Liste redlich verdient haben. Bob Dylan hingegen landet mit „Together Through Life“ fast abgeschlagen auf Rang 17.

Hier nun die komplette Liste:

Albums of 2009 (zusammengestellt von der US-Redaktion des Rolling Stone)

1 | U2: No Line on the Horizon
2 | Bruce Springsteen: Working on a Dream
3 | Phoenix: Wolfgang Amadeus Phoenix
4 | Jay-Z: The Blueprint 3
5 | Green Day: 21st Century Breakdown
6 | Dirty Projectors: Bitte Orca
7 | Neko Case: Middle Cyclone
8 | The-Dream: Love vs Money
9 | The xx: The xx
10 | Sonic Youth: The Eternal
11 | Mastodon: Crack the Skye
12 | Drake: So Far Gone Mixtape
13 | Animal Collective: Merriweather Post Pavillion
14 | Girls: Album
15 | Wilco: Wilco (The Album)
16 | Mos Def: The Ecstatic
17 | Bob Dylan: Together Through Life
18 | Bat For Lashes: Two Suns
19 | Yeah Yeah Yeahs: It’s Blitz!
20 | Grizzly Bear: Veckatimest
21 | Franz Ferdinand: Tonight: Franz Ferdinand
22 | Levon Helm: Electric Dirt
23 | Monsters of Folk: Monsters of Folk
24 | Raekwon: Only Built 4 Cuban Linx, Pt. II
25 | Miranda Lambert: Revolution