„Terminator Salvation“: Arnold Schwarzenegger als Computer-Animation?


von

„Im Moment versucht das Filmteam, es technisch umzusetzen, das ich zwar im Film zu sehen bin, aber dafür nicht vor der Kamera stehen muss“, erzählt Arnold Schwarzenegger in einem Interview mit einem US-Online-Magazin. Offenbar hat er keine Zeit für die aufwändigen Dreharbeiten zum vierten Teil der „Terminator“-Reihe. Aufgrund einer neuartigen Technologiewolle das Filmteam Schwarzeneggers Gang und seine Erscheinung aus „Terminator 1“ kopieren und in dem neuen Film verwenden. Wie das genau aussehen oder vonstatten gehen soll, weiß der Schauspieler aber selbst nicht so genau.