Highlight: Für Sammler: 11 Geschenk-Ideen, die Vinyl-Fans glücklich machen

The Beatles: Kompletter Katalog wird als Remaster neu aufgelegt

Nachdem Apple Corps Ltd und EMI den re-Release des gesamten Katalogs der Beatles bekanntgaben, blieb aber eine Frage unbeantwortet. Was ist mit einem digitalen Release für die Download-Stores? „Die Möglichkeit des digitalen Verkaufs des Kataloges wird noch besprochen“, heißt es in dem Statement der beiden Firmen. Erstmals digital verfügbar wird die Musik der Fab Four in dem Videospiel „The Beatles: Rock Band“, das zeitgleich mit den überarbeiteten Alben erscheinen soll.

Der re-Release des Beatles-Kataloges beinhaltet alle zwölf Alben der Fab Four sowie den Soundtrack zu „Magical Mystery Tour“. Als Bonus sind den Platten Booklets mit originalen und neuen Liner Notes und seltene Fotos beigelegt. Außerdem soll für einen kurzen Zeitraum auch jeder LP ein kleiner Dokumentations-Film zur Entstehung des jeweiligen Albums beigefügt sein. Neben den Platten wird es auch zwei neue Box-Set-Collections geben.


Schon
Tickets?

COMMITMENT: Die Kraft der Popmusik

Dass Musiker ihre herausgehobene Stellung nutzen, um sich für eine Sache jenseits ihrer Kunst zu engagieren, hat in der Popmusik eine lange Tradition. John Lennon und Yoko Ono etwa protestierten während ihres Honeymoon im Frühjahr 1969 in Hotelzimmern mit ihren Bed-Ins für den Weltfrieden und nahmen mit Freunden ihre Agitprop-Hymne „Give Peace A Chance“ auf, George Harrison sammelte 1971 mit dem Concert For Bangladesh Geld für Kriegsflüchtlinge, und Paul McCartney setzte sich für den Tierschutz und die Verbreitung des Vegetarismus ein. https://www.youtube.com/watch?v=C3_0GqPvr4U Die Beatles machten es vor Man kann also bereits an den Beatles erkennen, wie Commitment funktionieren kann: Es…
Weiterlesen
Zur Startseite