The Rolling Stones: Ed Sheeran kommt für „Beast Of Burden“ auf die Bühne (Video)

E-Mail

The Rolling Stones: Ed Sheeran kommt für „Beast Of Burden“ auf die Bühne (Video)

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

„Beast Of Burden“ ist eines der wenigen langsamen Stücke auf „Some Girls“. Die Ballade, die auch in der Version von Bette Midler große Erfolge feiern konnte, wird von den Rolling Stones häufig live gespielt. Umso passender, dass man für die Darbietung des Schmachtfetzens im Arrowhead Stadium in Kansas City am Samstag (27.06) einen Connaisseur für Balladen gewinnen konnte: Ed Sheeran.

Der Pop-Sänger schnallte sich die Akustik-Gitarre um und spielte sich souverän durch die Ballade. Dabei hält er sich, mit einem Lächeln auf den Lippen, zunächst im Hintergrund, gegen Ende griff er dann selbst zum Mikro und witzelte mit Keith Richards und Ron Wood um die Wette.

Die Rolling Stones holten sich in den letzten Jahren und Monaten immer wieder Gaststars für ihre Auftritte auf die Bühne. Zuletzt spielten sie „Dead Flowers“ in Nashville gemeinsam mit Country-Star Brad Paisley.

Hier das Video sehen:

E-Mail