The Simpsons: Bart entschuldigt sich bei Judas Priest


von

Nachdem Anfang Januar Judas Priest bei The Simpsons zu Gast waren und in der Folge fälschlicherweise als „Death Metal“ tituliert wurden, entschuldigt sich Bart Simpson dafür: So schreibt er im Vorspann zwanzig Mal den Satz „Judas Priest is not ‚Death Metal'“ an die Tafel.

Die Band rund um Sänger Rob Halford war mit ihrem Song „Breaking The Law“ zu Gast, der textlich leicht aktualisiert wurde. In der Folge wird Homer vom FBI wegen seiner Download-Aktivitäten untersucht. Die Band, nicht auf der Seite der Gesetzesbrecher, spielt ihren Song mahnend mit den Worten „Respecting the law, copyright law“.

Die falsche Bezeichnung der Band stammt allerdings nicht von Bart, sondern vom in der Folge auftauchenden FBI-Agent: „There’s only one surefire way to get fugitives out of a foreign building,“ an FBI agent said. „Blasting death metal!“.