Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

“The Simpsons”: Pharrell Williams schreibt Song für Springfield

Kommentieren
0
E-Mail

“The Simpsons”: Pharrell Williams schreibt Song für Springfield

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: The Simpsons – Gastauftritte aller Musiker

Ein wenig fühlt es sich inzwischen tatsächlich so an, als würde wirklich jeder halbwegs prominente Mensch einen Gastauftritt bei den “Simpsons” spendiert bekommen. Inzwischen sind die Cameos kaum noch zählbar. Ein bekannter Sänger hat sich seinen Besuch in Springfield allerdings noch etwas aufgehoben:

“Happy”-Sänger Pharrell Williams wird in den USA in einer im Februar ausgestrahlten Episode dabei sein. Wie es inzwischen in der langlebigsten Zeichentrickserie aller Zeiten Brauch geworden ist, spricht sich der 41-Jährige selbst, wie “Entertainment Weekly” berichtet.

>>> Homer Simpson ist verliebt in Lena Dunham

In der “Walking Big & Tall” benannten Folge bietet Williams der Stadt an, einen (Werbe-)Song für sie zu schreiben – doch die Bewohner bekommen Wind davon, dass er das gleiche Lied auch schon für Dutzende andere Städte komponiert hat.

Tatsächlich handelt es sich um eine wahre Begebenheit: Ein US-Songwriter verscherbelte ein und den selben Track an eine Menge Provinzstädte, bis sein Schwindel irgendwann auffiel. Da es in den Staaten, wie jeder Amerikaner weiß (und inzwischen auch jeder Simpsoniac), unzählige Städte mit dem Namen Springfield gibt, bekommt der Running Gag um die Heimat der Gelben noch einmal eine neue Pointe aufgesetzt.

FOX strahlt die Episode mit Gaststar Pharrell Williams am 08. Februar aus. Ein deutscher Starttermin ist noch nicht bekannt.

>>> Test: Welcher “Simpsons”-Charakter bist Du?

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben