Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday

The Smiths vs. Charlie Brown: Universal fordert Löschung von Tumblr-Blog

Ein The-Smiths-Poster von Dave Flores mit Peanuts-Optik von 1986 gab der Grafikdesignerin Lauren LoPrete aus Oakland die Inspiration zu ihrem Tumblr-Blog „This Charming Charlie“.  Für diese Internet-Seite hat sie den Peanuts von Charles M. Schultz The-Smiths-Songtexte als Sprechblasen verpasst, siehe Galerie. Der Blog erfreute sich in kürzester Zeit großer Beliebtheit – die Smiths und die Peanuts, das ging auf überraschende Weise perfekt zusammen.

Universal Music versteht den Spaß offenbar nicht – oder hat sich sogar Morrissey persönlich eingeschaltet? Wie auf der Webseite zu lesen ist, hat sich die Plattenfirma jedenfalls mit der Forderung an die Macher gewandt, ihre Comic-Strips zu entfernen. Unter der Überschrift „I Know Its Over“ liest man dazu auf der Webseite von „This Charming Charlie“ folgendes:

„Der Lizenzgeber der Smiths (Universal Music Publishing Group) hält uns dazu an, Posts von This Charming Charlie zu entfernen. Bisher wurden von uns bereits 6 Postings von der Seite genommen, und mit jeder Stunde werden es mehr. Bitte speichert Sicherheitskopien auf eurem Computer, wenn euch die Seite gefällt.


Beasto Blanco: Heute bei #DaheimDabeiKonzerte

Als Beasto Blanco im vergangenen Herbst ihr Musikvideo zu „Solitary Rave“ veröffentlichten, beschrieb der Titel noch eine wilde Cyborg-Phantasie der Frontsängerin Calico Cooper – die Tochter des Schock-Rockers Alice Cooper. Ein halbes Jahr später verschanzen wir uns notgedrungen zuhause – und der „Solitary Rave“ findet im eigenen Wohnzimmer statt. Gut, dass Beasto Blanco schon damals bewiesen haben, welche Wucht sie mit ihren Performances auch vor der Kamera von L.A. aus entfalten können. Die fünfköpfige Metalband um den Gitarristen Chuck Garric reißt seit Jahren quer über den Globus Konzerthallen mit ihrem brettharten Stoner-Rock-Sound ab, zu dem man sich in Gedanken bereits…
Weiterlesen
Zur Startseite