Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

“The Walking Dead” – geht bald Carl Grimes?

Kommentieren
0
E-Mail

“The Walking Dead” – geht bald Carl Grimes?

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: die 20 besten Comics aus 20 Jahren

Skybound Entertainment und Image Comics, die für die Veröffentlichung der “The Walking Dead”-Comics in den USA verantwortlich sind, haben die Titelbilder der Ausgaben 138 und 139 veröffentlicht. Die beiden neuen Hefte, die im März 2015 erscheinen, setzen den in Heft 130 begonnenen Handlungsabschnitt rund um eine mysteriöse Gruppe namens “The Whisperers” fort. Die Whisperers sind eine Gruppe von Überlebenden, die sich als Zombies verkleiden, um nicht aufzufallen.

Das Motiv auf dem Titelbild von Nummer 138, in dem eine Geschichte namens “Face To Face” abgedruckt ist, scheint einer dieser Whisperer zu zeigen – und viele Fans spekulieren, dass darauf Carl zu sehen ist. Die andere Zeichnung zeigt, für Kenner des Comics offenkundig, Rick Grimes, der beim Sonnenuntergang am Wasser steht und einem ablegenden Segelboot hinterherblickt. Nummer 139 wird “From The Edge Of The World” heißen.

Das könnte darauf schließen, dass der Sohn von Rick die Comic-Serie bald verlassen wird. Oder dass sich die folgenden Hefte auf eine Story rund um den jungen Carl konzentrieren werden. So oder so, in den Heften scheinen sich seit dem letzten Zeitsprung Veränderungen anzudeuten, die nicht mehr von der Hand zu weisen sind. Robert Kirkman schrieb Carl einige pubertäre Probleme und Stimmungsschwankungen auf den Leib und mit den Whisperers scheint noch eine schwer einschätzbare Variable hinzugekommen zu sein.

Möglicherweise nutzt Kirkman in diesem Zuge ja auch die Chance, einige andere Orte außerhalb der Vereinigten Staaten zu zeigen, Schauplatz sowohl von den Comics, als auch von der TV-Serie.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben