Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

The Walking Dead: Spoiler! In der 5. Staffel stirbt …

Kommentieren
0
E-Mail

The Walking Dead: Spoiler! In der 5. Staffel stirbt …

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

>>> In der Galerie: Leserpoll – die besten Fernsehserien des Jahres 2014

Die Winterpause ist vorbei – “The Walking Dead” geht in die nächste Runde. Heute Abend, am 9. Februar, startet auf dem Pay-TV-Sender Fox um 21 Uhr die fünfte Staffel der Zombie-Horror-Serie. Und nachdem bereits in der letzten Staffel ein Hauptcharakter das Zeitliche segnen musste, scheinen es auch die neuen Episoden in sich zu haben. So hatte Produzent Scott Gimple bereits verraten, dass Staffel 5 “große Veränderungen” mit sich bringen würde. Und nun scheint sich der Verdacht zu erhärten, dass eine weitere zentrale Figur ums Leben kommen wird. Vorsicht, der kommende Text enthält Spoiler!

In der aktuellen Episode namens “Keine Zuflucht” möchte Rick Grimes (gespielt von Andrew Lincoln) Noah helfen, seine Familie wieder zu finden, allerdings stellt die Gruppe schnell fest, dass ihr Heim von einem Haufen Untoter besetzt ist. Nachdem Rick, Daryl, Carol und Tyresse feststellen müssen, dass Noahs Angehörige zu Zombies mutiert sind, gelingt es einem von ihnen, Tyresse in den Arm zu beißen. Zwar lässt er ihn sich amputieren, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern, allerdings zu spät. Somit müssen sich sowohl die Gruppe als auch die Serien-Fans von Tyresse verabschieden.

Vielleicht haben die Macher von “The Walking Dead” ein bisschen zu viel “Game Of Thrones” gesehen? Auch dort mussten ja bereits viele Hauptcharaktere das Zeitliche segnen.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben