Search Toggle menu
Die Streifenpolizei - der Podcast für Film & Serien vom Rolling Stone & Musikexpress
Highlight: Die besten Konzeptalben aller Zeiten: The Who – „Quadrophenia“

The Who: neues Album und Tour 2019

The Who dürften in diesem Jahr eine neue Platte veröffentlichen und auf Tour gehen, glaubt man derem Manager. Bill Curbishley sprach mit BBC Radio: „Wir machen ein Album. Pete Townshend hat einige richtig tolle Songs geschrieben.“

Hier „Live at the Fillmore“ bestellen

Demnach habe der Gitarrist ihm schon vor Monaten einige Demos zugesteckt. „Zwölf, und acht von ihnen sind richtig großes Who-Material. Und er schreibt weiter und weiter.“

Erstes Album seit 2006

1965: Pete Townshend, Keith Moon, Roger Daltrey und John Entwistle

Das letzte Studioalbum von den Who-Mitgliedern Townshend und Roger Daltrey, „Endless Wire“, erschien 2006. Das würde eine Pause von „nur“ 13 Jahren bedeuten – nach den 24, die zwischen „Endless Wire“ und „It’s Hard“ von 1982 lagen.

Kooperation

Außerdem plane die Band eine Tournee. „Wir haben da einige Termine auf der Liste“, sagt Curbishley. „Die werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.“

Michael Ochs Archives

Galerie: Von Akte Springfield zu Simpsorama - die besten Crossover-Folgen bei den "Simpsons"

Am Sonntag (09. November) lief im US-Fernsehen die Crossover-Episode zwischen den "Simpsons" und "Futurama". Damit trafen die zwei großen Serien aus der Feder von Matt Groening aufeinander (und es gab sogar eine kleine Anspielung auf ein weiteres Groening-Werk, den Cartoon "Life In Hell"). Doch die turbulente Folge mit vielen komischen Selbstreferenzen ist nicht das erste Serien-Crossover bei den "Simpsons". Vor wenigen Wochen trafen bereits Familie Simpson und die Griffith-Sippe aufeinander. Und wer erinnert sich nicht an das bis heute unübertroffene Gag-Feuerwerk aus "Akte Springfield" ? Wir haben die schönsten Crossover der "Simpsons" in einer Galerie zusammengefasst.
Weiterlesen
Zur Startseite