• The BeatlesNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mit Songs von den Beatles, Rolling Stones und Prince.

    🌇 Die 500 besten Songs aller Zeiten: Die komplette Liste – Bildergalerie und mehr Galerie

  • Autor: Lennon | Aufgenommen: 22., 28. und 30. Januar 1969 | Veröffentlicht: 10. April 1969 B-Seite (Get back) Als die „get back“/“don’t let me down“-Single erschien, wurde sie in England mit dem Slogan „The Beatles as nature intended … The first Beatles record which is as live as can be,... weiterlesen in:

    46. Don’t Let Me Down

  • Autor: Lennon | Aufgenommen: 30. September 1964 Veröffentlicht: 13. November 1964 Keine Chartplatzierung Beatles for sale“, das zweite Beatles-Album, war ein Schnellschuss, der in sieben Tagen aufgenommen wurde. Die Sessions erstreckten sich allerdings über drei Monate, da die Band zwischen Tourneen in Amerika und England keine Zeit für konzentrierte Sessions... weiterlesen in:  Jan 2010

    45. No Reply

  • Autor: McCartney | Aufgenommen: 23., 27., 28. und 30. Januar, 5. Februar 1969 | Veröffentlicht: 10. April 1969 7 Wochen; Nr. 1 Die Sessions vom Januar 1969 waren an-beraumt worden, um die Beatles zu ihren Wurzeln als Live-Rock’n’Roll-Band zurückzuführen. Als McCartney mit einem Song namens „Get Back“ aufkreuzte, schien er... weiterlesen in:  Jan 2010

    41. Get Back

  • Autor: McCartney/Lennon | Aufgenommen: 6. und 18. Oktober 1964 | Veröffentlicht: 13. November 1964 5 Wochen; Nr. 5 Der Titel ging auf ein Gespräch zurück, das McCartney mit dem Chauffeur hatte, der ihn zu Lennons Haus in Weybridge brachte. McCartney fragte beiläufig, ob er sehr beschäftigt sei. „I’ve been working... weiterlesen in:  Jan 2010

    34. Eight Days A Week

  • Autor: Lennon | Aufgenommen: 11. September und 26. November 1962 | Veröffentlicht: 28. Februar 1963 2 Wochen; Nr. 20 Es war eine Kombination aus Bing Crosby und Roy Orbison.“ So versuchte Lennon die Einflüsse von „Please Please Me“ zu benennen, die als erste Beatles-Single auf Platz 1 der britischen Charts... weiterlesen in:  Jan 2010

    20. Please Please Me

  • Autor: Lennon/McCartney | Aufgenommen: 1. Juli 1963 | Veröffentlicht: 12. August 1963 5 Wochen; Nr. 7 Als die Beatles am Nachmittag des 1. Juli 1963 in den EMI-Studios „She Loves You“ aufnehmen wollten, war plötzlich die Hölle los. Geoff Emerick, damals Assistent, später Ton-Ingenieur der Beatles, erinnert sich: „Die schreienden... weiterlesen in:  Jan 2010

    14. She Loves You

  • Autor: Lennon | Aufgenommen: 10. und 11. Juli 1968 | Veröffentlicht: 16. August 1968 b-Seite (Hey Jude) Im Frühjahr 1968 war der Vietnam-Krieg auf seinem Höhepunkt, Martin Luther King war ermordet worden und die Studenten in Paris hatten die Regierung in die Knie gezwungen. Als die Beatles Ende Mai das... weiterlesen in:  Jan 2010

    13. Revolution

  • Autor: Harrison Aufgenommen: 16. April, 2. und 5. Mai, 11. und 16. Juli, 15. August 1969 Veröffentlicht: 23. September 1969 Keine Chartplatzierung Am 25. februar 1969, seinem 26. Geburtstag, nahm George Harrison in den EMI-Studios drei Demos auf. Er machte je zwei Takes von „Old Brown Shoes“ (das später die... weiterlesen in:  Jan 2010

    6. Something

  • Autor: Lennon/McCartney Aufgenommen: 18. und 22. Oktober 1965 Veröffentlicht: 7. Dezember 1965 Nicht als Single veröffentlicht „In my Life“ sollte sich als wendepunkt in Lennons kreativem Schaffen erweisen. Das Arbeiten an dem Song begann mit einer Frage: Warum, so fragte ihn der Journalist Kenneth Allsop im März 1964, schreibe Lennon... weiterlesen in:  Jan 2010

    5. In My Life

  • Autoren: Lennon/McCartney Aufgenommen: 17. Oktober 1963 Veröffentlicht: 19. November 1963 6 Wochen; Nr. 1 Als der euphorische krach von „i want To Hold Your Hand“ erstmals über den Äther ging, war Amerika noch gelähmt vom Kennedy-Attentat. Es waren schon früher Beatles-Songs über den Atlantik geschickt worden, aber bisher hatte keine... weiterlesen in:  Jan 2010

    2. I Want To Hold Your Hand

  • Ich war neun jahre alt, als ich die beatles zum ersten mal hörte. In der Merseyside um Liverpool, wo ich meist meine Schulferien verbrachte, lernte ich ein Mädchen kennen, das mir ein schlechtes Promo-Foto mit ihren Autogrammen schenkte. Es muss 1962 oder 1963 gewesen sein. Das Foto war amateurhaft ausgeleuchtet,... weiterlesen in:  Jan 2010

    Vorwort

  • Special Collectors Edition  Jan 2010

    Die 100 besten Songs

  • Nach 40 Jahren liegen die Meisterwerke der Beatles in akzeptabler digitaler Form vor - doch nicht alles glänzt. Die Remaster-Versionen in der Mono- und in der Stereo-Box.  Okt 2009

    The Beatles :: We can work it out: Remaster Edition

  • Reni-Hats Gut hat mir Bericht zum Debüt der Stone Roses gefallen. Aber: Wolfgang Doebeling irrt, nicht Mani, sondern Reni war der mit den lustigen Hüten. In England wird diese Art Hüte durch Renis Vorliebe sogar „Reni hats“ genannt. Zwei Dinge noch zu den 100 besten Songs der Beatles: Dass die... weiterlesen in:  Okt 2009

    AUS DEM FORUM

  • Am 9. September sind die Fab Four wieder die größte Band der Welt. Erstmals erscheint ihr kompletter Katalog remastered auf CD. Zeit, die unsterblichen Songs noch einmal neu zu entdecken — in Mono, Stereo oder gar interaktiv. Denn John, Paul, George und Ringo erobern mit "The Beatles: Rock Band" nun... weiterlesen in:  Sep 2009

    The Beatles The Next Generation

  • Das Leben des legendären Beatles-Managers Brian Epstein soll nun verfilmt werden. Autor Tony Gottelson liefert das Buch dazu ab, während David Permut als Produzent fungieren wird. "A Life In The Day" wird der Titel des Streifens sein.  Aug 2009

    Beatles: Film über Manager Brian Epstein in der Planung

  • 1968 brachten die Beatles den Cartoon "Yellow Submarine" heraus. Darin verteidigten sie das Pepperland gegen die bösen Blue Meanies. Jetzt will der US-Regisseur Robert Zemeckis (Beowulf, The Polar Express) ein 3D-Remake des Films machen.  Aug 2009

    „Yellow Submarine“: 3D-Remake des Beatles-Films geplant

  • Yoko Ono, die Witwe von John Lennon, hielt die Designer des Videospiels "The Beatles: Rock Band" offenbar ziemlich auf Trab. "Sie machte den Designern das Leben zur Hölle", so Paul DeGooyer, Vice President der Games-Abteilung bei MTV.  Aug 2009

    „The Beatles: Rock Band“: Wie Yoko Ono die Designer in Atem hielt

  • "Abbey Road", dass elfte Album der Beatles, erschien am 26. September 1969, doch das legendäre Coverfoto wurde am 9. August 1969 geschossen.Um das zu feiern, kamenam Sonntag hunderte Fans zu dem berühmten Zebrastreifen in London.  Aug 2009

    „Abbey Road“: Fans feiern das Jubiläum des Beatles-Album-Covers

  • Der gesamte Katalog der Beatles wurde zum ersten Mal digital überarbeitet und erscheint in dieser Form weltweit am 9. September 2009. Der re-Release fällt zeitlich mit dem Erscheinen des gespannt erwarteten Videospiels "The Beatles: Rock Band" zusammen.  Apr 2009

    The Beatles: Kompletter Katalog wird als Remaster neu aufgelegt