• BerlinNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Zu Paul McCartneys Geburtstag präsentieren wir die besten Songs seiner Solo- und Wings-Jahre. Roll up for the magical history tour! Ausgesucht und kommentiert von Maik Brüggemeyer.

    🌇 Die besten Songs von Paul McCartney ohne Beatles – Bildergalerie und mehr Galerie

  • Bluesig dunkel bis heiter: der vielseitige Songzyklus der Schwedin Mit schwedischem Pop verhält es sich ein wenig so wie mit skandinavischem Design: Alles ist hocheffizient, extrem geschmackvoll und folgt der Devise „Weniger ist mehr“. Diese nordische Klarheit verbindet den Pop von Jens Lekman mit den Disco-Experimenten von Robyn. Die Sängerin... weiterlesen in:

    Lena Malmborg :: Paris To Berlin

  • Eine Kurzführung durch die Welt der legalen und illegalen Drogen Alkohol Wirkung: anregend, enthemmend, betäubend Risiken: ab 3-4 Promille Todesgefahr, bei anhaltendem Konsum Schaden in Nervensystem, Gehirn und Leber, Gefahr von Epilepsie und Psychosen Verbrauch pro Einwohner/Jahr (D 2008): 9,9 Liter, der „Durchschnitts-Deutsche“ trinkt demnach umgerechnet 0,56 Liter Bier pro... weiterlesen in:  Dez 2010

    Was ist drin, wie wirkt es?

  • Kaum ein Club ohne Koks, kein Festival ohne Joints – und gesoffen wird bei Metal-Konzerten und Volkslieder-Shows: Wo in Deutschland die Musik spielt, sind meistens Drogen dabei. Auch offiziell illegale Substanzen gehören immer mehr zum Alltag. Was sagt das über unsere Gesellschaft? Der große ROLLING-STONE-Report 2010. Eine Partygesellschaft, die sich... weiterlesen in:  Dez 2010

    Der grosse Rausch und mehr premium

  • Indianerkostüm aus der Spielwarenabteilung, manischer Blick Richtung Publikum, bei dem Pupillen comicartig aus dem Schädel zu springen drohen, vernichtende Urteile über Magersüchtige, Germanistikstudentinnen und ostdeutsche Landstriche – Rainald Grebe stellte mit dem Orchester der Versöhnung in Berlin sein neues Programm vor.  Dez 2010

    Versöhnung? Von wegen!

  • Stuttgart 21, Atom-Ausstieg, Castor – so große Demonstrationswellen hat die Republik seit den 80er-Jahren nicht mehr erlebt. Wir wollten wissen: Wer steckt eigentlich dahinter, was treibt sie an? Castor: Mal richtig schön hängen lassen Cécile Lecomte, ehemalige französische Jugendmeisterin im Sportklettern, versucht ihre Leidenschaft fürs Klettern mit dem Kampf für... weiterlesen in:  Nov 2010

    Widerstand ist doch machbar, Herr Nachbar!

  • Die amerikanische Fotografin Nan Goldin zeigt ihre in Berlin entstandenen Arbeiten. Schon im Alter von 14 Jahren verließ die US-Fotografin Nan Goldin 1967 nach dem Selbstmord ihrer älteren Schwester ihr Elternhaus und war von da an in subkulturellen Kreisen zu Hause. Sie lebte mit Drag Queens, Transvestiten, Homosexuellen in Boston... weiterlesen in:  Nov 2010

    Das Leben der Bohème

  • Nach dem großen Durchbruch seines Bruders Paul betritt nun auch Fritz Kalkbrenner mit einem beachtlichen Debüt die Bühne. Berlin, Watergate, ein Mittwoch. Nachts um halb eins strömen die ersten Gäste in den Club, während Fritz Kalkbrenner in einer Ecke gelassen über „Here Today Gone Tomorrow“ spricht. Moment mal, Kalkbrenner, da... weiterlesen in:  Nov 2010

    Die Seele des Techno

  • Kürzlich war ich auf zwei Solidaritäts-Demos zu Stuttgart 21, direkt am Kanzleramt und abends vor der Landesvertretung Baden-Württemberg. Wieder eine neue Protestbewegung. Nicht nur in Stuttgart, sondern bundesweit gehen Leute auf die Straße, täglich werden es mehr. Sie kommen aus allen Gesellschafts- und Altersschichten. Es sind sehr junge darunter, aber... weiterlesen in:  Nov 2010

    Weiter demonstrieren!

  • Qurbani, Sohn afghanischer Flüchtlinge, erzählt von Muslimen in Berlin, die Deutsch sprechen und arbeiten – also „angekommen“ sind. Maryam (Maryam Zaree), Tochter eines Imams, ist ungewollt schwanger und plagt sich mit Gedanken an eine Abtreibung. Der türkische Polizist Ismail (Carlo Ljubek) verzweifelt an seiner Schuld, versehentlich eine Frau angeschossen zu... weiterlesen in:  Okt 2010

    Shahada :: Regie: Burhan Qurbani Start: 30. 9.

  • Rainald Goetz und Airen haben den Analoglesern die Netzliteratur gebracht - übernehmen die Blogger nun den Buchbetrieb? Von Jan Drees  Okt 2010

    Rainald Goetz und Airen – Die Blogliteraten

  • Zum ersten Mal seit 25 Jahren haben R.E.M. wieder in Europa aufgenommen – im Berliner Hansa-Studio. Sie ließen sich in der Hauptsta dt von Kunst und Konzerten inspirieren, vom Nachtleben auch. Zwischen Bar 3 und Berghain blieb aber noch genug Zeit für die neuen Songs, die wieder opulenter klingen sollen.... weiterlesen in:  Okt 2010

    Der deutsche Sommer und mehr premium

  • Zum 20. Geburtstag der unabhängigen Plattenfirma City Slang wird es historische Auftritte von Lambchop, The Notwist und Calexico geben. Ein Blick zurück mit dem Label-Chef. Dass das deutsche Independent-Label City Slang eine wichtige Rolle für gute, wahrhaftige Musik spielt, erkennt man an seiner Jubiläumsfeier. Vom 19. bis 21. November lassen... weiterlesen in:  Okt 2010

    Die Gallier von Berlin

  • In den letzten Jahren ist ein Phänomen zu beobachten, das man in den Tagen von Gegenkultur und Woodstock wohl ebenso wenig für möglich gehalten (oder akzeptiert) hätte wie zu Punk-Zeiten: Prominente Markenartikler engagieren sich zunehmend in der Kulturförderung und bieten so Musikern in Zeiten eine Nische, in denen der konventionelle... weiterlesen in:  Okt 2010

    Mit Beck’s nach Berlin

  • Für eine junge Aktivistin wie Renate Künast war das Berlin der 80er ein politischer Erlebnispark Wer wie ich aus der Anti-AKW-Bewegung und dem Nach-Vietnamkrieg-Protest kam, wollte Ende der 70er-Jahre nicht in die SPD, wo nur ältere Herren saßen, die immer recht hatten und dann auch noch Berufsverbote gegen Leute aussprachen,... weiterlesen in:  Sep 2010

    Helden in Latzhosen

  • Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin legt als DJ Dosenpfand gerne etwas härter auf. Ein Gespräch über den richtigen Mix, illegale Downloads – und Politiker als Popstars. Jürgen Trittin sitzt bestens gelaunt in seinem Fraktionsbüro in Berlin. Den Herzinfarkt, der ihn im Januar zur Zwangspause verdonnerte, hat er sichtlich gut überstanden, der Urlaub... weiterlesen in:  Sep 2010

    „Ich mag einfach keine Disco-Mucke!“ und mehr premium

  • Ventis ham jar nüscht mehr zu stehen hier, hatte uns die Elektrofachmarktverkäuferin vorschriftsmäßig berlinerisch mehr vertrieben als beraten, als die Hitze in der Stadt am allergrößten gewesen war und unsere Schreibtischarbeit, ja jeden auch nur annähernd klaren Gedanken vollkommen unmöglich gemacht hatte. Es war schon der dritte Laden an diesem... weiterlesen in:  Sep 2010

    Sommer-Exil an der Ostseeküste

  • Nach der Katastrophe von Duisburg: DJ Tom Novy glaubt, dass eine Fortsetzung der Parade das richtige Zeichen wäre, Dr. Motte dagegen findet andere Fragen wichtiger. Pro Meine erste Loveparade erlebte ich 1991, am Ku’Damm in Berlin. Als Teil einer Jugendbewegung, die anders als alles war, was es vorher gegeben hatte.... weiterlesen in:  Sep 2010

    Soll die Loveparade weitergehen?

  • Seit der Katastrophe von Duisburg dauert das unwürdige Gerangel um die Verantwortlichkeiten an. Nach den 21 Toten erklärte Rechte-Inhaber Rainer Schaller das Aus der Loveparade. Das ist in der Szene umstritten. Einst hatte der Techno-Umzug mit seinen fröhlichen Bildern von lässig tanzenden Deutschen das Bild der Republik in der Welt... weiterlesen in:  Sep 2010

    Steine aus dem Glashaus

  • Der Boss im Archiv Bis zur Vorweihnachtszeit muss man sich wohl noch gedulden, aber Vorfreude ist ja auch schön: Bruce Springsteen wird „Darkness On The Edge Of Town“ wiederveröffentlichen, und laut E-Street-Band-Gitarrist Steve Van Zandt soll die Deluxe-Edition mindestens zehn bisher unveröffentlichte Outtakes enthalten. An ein paar Textzeilen und Harmonien... weiterlesen in:  Aug 2010

    News

  • In Berlin suchte der New Yorker Jake Shears Inspiration für das neue Album der Scissor Sisters – und fand vor allem viele Disco-Sounds Welcome to the pleasure dome: Die Scissor Sisters haben unter der Führung von Jake Shears mit zwei Alben einen neuen Pop-Hedonismus durchgesetzt, haben mit 70s-Disco, 80s-Pop und... weiterlesen in:  Aug 2010

    Nächte im Club