Berlin

  • Ups..

    Die kunterbunte Reise nach Irving Berlin

    Als Rufus Wainwright vor ein paar Jahren zum ersten Mal in Berlin war, zu Silvester, hatte er keinen schönen Abend – und Reste eines Hundehaufens am Schuh, wie er kürzlich der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ erzählte. Trotzdem kam er wieder – und hat im ehemaligen DDR-Rundfunkstudio in Köpenick mit den Aufnahmen für sein fünftes Album begonnen. […] mehr…

  • Ups..

    Rastloser Wanderer

    Der Spoken-Word-Poet Bas Böttcher hat als einziger den Spagat zwischen Underground und bürgerlichem Feuilleton geschafft. mehr…

  • Ups..

    Vergangenheitskünstler

    Andreas Mand ist ein literarischer Puzzlespieler. Er hat seine Romane immer schon in kleine Abschnitte und Szenen zerlegt. In „Paul und die Beatmaschine“ (Maro. 12 Euro) zelebriert er die Methode der literarischen Fragmentierung noch rigider. Mands Sätze sind Stenogramme. Er kürzt, bis nur noch die richtigen, wichtigen Worte stehenbleiben. Und er perforiert die erzählerische Linie, […] mehr…

  • Di Grine Kuzine - Berlin Wedding

    Di Grine Kuzine – Berlin Wedding

    „Über ökumenisches Herumgehüpfe freuen wir uns“ – heißt es auf ihrer Website. Denn die vier Herren um die metamorphe Sängerin Alexandra Dimitroff beziehen zwar viele ihrer Inspirationen aus dem Klezmer, tanken aber auch bei serbischen Brass-Sounds, russischer Volksseele, bei Tango und schlurfender, trompetendurchsetzter Cumbia. Oder sie legen auch mal die „Bilder einer Ausstellung“ und Kraftwerks […] mehr…

  • Ups..

    Das Kunstseidene Mädchen

    „Das Kunstseidene Mädchen“ von Irmgard Keun stand schon im Frühjahr 1933, also bald nach seinem Erscheinen, auf der schwarzen Liste der Nazis. Das lag nicht allein an der Laszivität und freizügigen Moral, sondern auch an diesem eruptiven, sich vom Expressionismus einiges borgenden Stakkato-Stil – mit vielen, vielen Gedankenstrichen! -, der die Distanzlosigkeit und Plötzlichkeit des […] mehr…

  • Ups..

    Kuttner On Ice – Berlin, Columbiahalle

    Zum Ende des Popjahres 2005 versammelten sich bei Kuttner On Ice noch einmal einige der Bands, über die man in den letzten Monaten so sprach mehr…

  • Ups..

    Exile On Hauptstrasse

    Glitterhouse-A&R Rembert Stiewe über musikalische Emigranten, die sich in Europa wohler fühlen als in ihrer amerikanischen Heimat mehr…

  • Ups..

    Ein schwerer Junge

    Ludwig Lugmeier: Vom Gangster zum Literaten mehr…

  • Ups..

    Mehr Parodie wagen

    Rot-grün wird also abgewählt. Und jetzt? Eine Politik des gesunden Menschenverstandes ist wichtiger denn je. Findet jedenfalls Martin Sonneborn, Chef des endgültigen Satire-Magazins "Titanic" und Bundesvorsitzender der PARTEI. Mit bösen Polit-Parodien haben seine PARTEI-Freunde den Wahlkrampf aufs Korn genommen und sich selbst als personelle Alternative ins Spiel gebracht. Gerald Fricke traf den Mann, der das Kanzleramt fest im Visier hat. mehr…

  • Ups..

    Doc Schoko

    holt den Beat aus der Mülltonne mehr…

  • Ups..

    E*ke fragen nett, bevor sie zuhauen

    Die klingen schon beim ersten Stück so, als hätten sie ein dreistündiges, muskelbildendes Konzert hinter sich: El*ke aus Berlin passen zwar grob in den Trend zum gefühlsechten deutschen Jugend-Rock, legen aber mehr Wert auf Körperkraft und Rock’n’Roll-Ausbruch. Ihr erstes Album „Wilder Westen“ bolzt fast wie richtiger Punkrock, erinnert in den Refrains aber mehr an den […] mehr…

  • Ups..

    Antony & The Johnsons – Heidelberg, Karlstorbahnhof

    Die Augen verwirrt, die Ohren verzaubert - Antony & The Johnsons mehr…

  • Ups..

    Florian Horwath: Vom Suchen und Finden der Musik

    Schweigen in Scheunen in Schweden – schöner und passender kann ein Album wie „We Are All Gold“ von Florian Horwath seinen Anfang nicht nehmen. Auf dem Land, eine Stunde von Malmö, hat der Schlacks aus Tirol (der nun freilich, wo wohl, in Berlin lebt) auf einem umgebauten Bauernhof in zweimal fünf Tagen sein Solodebüt aufgenommen. […] mehr…

  • Ups..

    Kabale und Liebe

    Schriftsteller Wladimir Kaminer über seine Anfänge als Label-Besitzer mehr…