Free Download

  • Susanne Sundfør

    Susanne Sundfør

    - White Foxes (Maps Remix)

    Es gibt ja immer mal so Momente, in denen man sich so richtig darüber freut, einen Song zu entdecken, der wie gemacht ist, um for free feil geboten zu werden. Heute ist so ein Moment, hier kann man sich nämlich „White Foxes“ von Susanne Sundfør  im Maps Remix downloaden. Und das liegt sicher nicht nur […] mehr…

  • Chad Valley

    Chad Valley - Fathering/Mothering (feat. Anne Lise Frøkedal)

    „Ich hatte die Vocals dafür schon mit Anne Lise Frøkedal von der Band Harrys Gym in Oslo aufgenommen und habe dann zwei Wochen in einem abgeschiedenen Studio mitten in der wunderschönen Norwegischen Landschaft verbracht, um diesen und ein paar andere Songs aufzunehmen,“ beschreibt Hugo Manual a.k.a Chad Valley die Arbeit an diesem zauberhaften Song (ja, […] mehr…

  • Balthazar

    Balthazar - The Oldest Of Sisters

    Gewollt ungewollt schwirren Gitarren- und Basslines im Intro zu „The Oldest Of Sisters“ in der Luft. In der Sekunde, in der die Noten den Korpus der Instrumente verlassen, werden sie jedoch schon wieder abgedämpft und ihrer Energie beraubt. Das klingt auf gleiche Weise unverfälscht und ungestimmt. Man könnte sich hier mit Anfängern konfrontiert sehen, deren […] mehr…

  • Ups..

    V.A. - Berlin Sessions Jubiläums-Sampler

    Berlin Sessions gehen in die fünfzigste Folge. Was sie machen, ergibt sich aus dem Namen. Sie filmen… Sessions…von Künstlern…in Berlin. Schön in Szene gesetzt sind die Akustiksets eigentlich immer. Das muss man zugeben. Trotz Konkurrenzdenken versteht sich. Zum Jubiläum veröffentlicht das Webmagazin heute einen Albensampler. Dieser vereinigt 14 ihrer Aufnahmen in Audioversion. Die Atmosphäre ergibt […] mehr…

  • Delay Trees

    Delay Trees - HML

    Ein Song, der gleichzeitig oldfashioned daher kommt und im Indie-Pop-Gewand etwas Modernes hat. Die Akkordfolgen sind simpel, gerade deshalb strahlt dieser Song eine unglaubliche Ruhe aus, die einen dazu einlädt, sich hinzusetzen, sich auszuruhen, vor sich hinzuträumen und den Tag mit melancholisch-beschwingter „Alles-Egal-Attitüde!“ an sich vorbeiziehen zu lassen. Unbehelligt von zu viel Schnick-Schnack funktioniert das […] mehr…

  • Agent Ribbons

    Agent Ribbons - Family Haircuts

    „Family Haircuts“, ein Song, dessen Lyrics sich geschrieben fanden „zwischen dem Anschauen von ‚Edward mit den Scherenhänden‘ im Morgengrauen und Momenten, in denen die Kinks ununterbrochen den musikalischen Backround reinwaschen.“ So oder so ähnlich resümiert Natalie Ribbons, eine der beiden Hauptdarstellerinnen ein Lied um die so betitelten „White Stripes In Wonderland.“ Und dort gibt es […] mehr…

  • Band of Horses

    Band Of Horses - Knock Knock

    „Better Things Come To Those Who Wait,“ singen Band Of Horses in „Knock Knock“, Opener des Albums „Mariage Rock“ mit gewohnt gutem Gespür fürs Songwriting und haben damit absolut recht. Das Warten auf das vierte Studioalbum, das am Freitag erschien, hat sich gelohnt. Mit dem Track begrüßt die Band den Hörer in bester Laune. Fürs […] mehr…

  • Dum Dum Girls

    Dum Dum Girls - Lord Knows

    Mit der Vintage-Pop Attitüde ihres Debüts „I Will Be“ wirbelten Dum Dum Girls gehörig Staub auf. Das war 2010. Am 28.09 soll nun die neue EP mit dem schwergewichtigen Namen „End of Daze“ erscheinen. Die EP um Sängerin Kirsten ‚Dee Dee‘ Gundred wurde 2011 und 2012 in Kollaboration mit Sune Rose Wagner von den Raveonettes […] mehr…

  • Nicolas Jaar

    Nicolas Jaar - Essential Mix (19.05.2012)

    Heute verlieren wir einmal keine großen Worte. Die Session, die es heute zum Free Download gibt dauert nämlich schon ganze zwei Stunden. Eingespielt wurde sie für BBC Radio 1 von Nicolas Jaar, den wir auch schon länger im Blick haben. Dieser hatte das ganze schon früher aufgenommen, jetzt erlebt das Set in diversen Musikblogs gerade […] mehr…

  • Alt-J- Albumcover von 'A New Wave'

    Alt-J - Fitzpleasure (Jim James Apple C…

    Alt-J debütierten auf ihrem Album „An Awesome Wave“ mit ihrem transzendenten Soundgewand überaus selbstbewusst. Sick, schoss einem da durch den Kopf, wenn man sich das alles so anhörte. Was absolut nicht negativ gemeint ist. Der Name kommt nerdie daher, ist ja auch der Shortcut für das Delta-Zeichen. Zumindest auf englischen Mac-Tastaturen. Der sich auf dem […] mehr…

  • Swans-Cover von The Seer

    Swans - The Apostate (Edit)

    Die neue Platte von den Swans „The Seer“ entfaltet sich in schier endlosen Soundmustern. Sich ständig wiederholend ergeben die Rhythmen ein Mantra, das sich auf 120 Minuten und zwei CDs als enormes Monstrum im Gehirn des Hörers einnistet und da allerhand Stoff für die dunkelsten Albträume spinnt. Der 23 Minuten dauernde Track „The Apostate“ ist […] mehr…

  • State Radio

    State Radio - Big Man

    Und wie sie die Powerchords schrammen. Ganz nach alter Schule. Klingt gut, klingt ein wenig nach Wut im Bauch. Die Stimme von Chad Stokes Urmston suggeriert da aber auch ein wenig Wehmut, wenn er mit süffisant-melancholischer Rockerstimme „Yeah, Big Man“ anklingen lässt. Der Song, passend „Big Man“ getauft, behandelt auch tatsächlich ein Thema, dass der […] mehr…

  • Ups..

    V.A. - K27

    Das Berliner Label !K7 wird 27 Jahre. Und das muss auch gefeiert werden. Als Geschenk präsentiert !K7 in Kollaboration mit Tonspion einen Sampler mit dem simplen Namen „K27.“ Heute gilt das Label als eines der facettenreichsten, was elektronische Musik anbelangt. Angefangen hat alles in den 80ern mit Gründer Horst Weidenmüller und der Produktion von analogen […] mehr…

  • Father Sculpture

    Father Sculptor - Aristide

    Der Name der fünf Musiker aus der Gegend um Glasgow tritt in letzter Zeit nicht mehr nur aus den verwinkelten Gässchen der Blogwelt hervor. Father Sculptor haben auch keinen Grund, sich in deren dunklen Winkeln zu verstecken. Sie erschaffen eine Klangskulptur aus britischen Gitarrenpop, welche in ihrer gewollten Einfachheit durchaus öffentlichkeitsfähig ist. Und obwohl sie […] mehr…

  • I Heart Sharks

    I Heart Sharks - Neuzeit

    „I Heart Sharks“ stellen die Hymne fürs Berlin Festival, welches dieses Wochenende stattfinden wird. „Neuzeit“ nennt sich besagter Song. Mit ihrem Debütalbum „Summer“ lässt die Band gekonnt verschiedene Genres miteinander verschmelzen und spielt Katz und Maus mit den Emotionen ihres Publikums. Ihre Vibes verführen zum traumähnlichen Tanz, während Lyrics und Melodie in einen Zustand von […] mehr…

  • Field Music

    Field Music: „A New Town“ als Free Download

    Am 17. Februar erscheint "Plumb", das neue Album der britischen Melodie-Perfektionisten von Field Music. Den Song "A New Town" gibt es bereits jetzt als Free Download. mehr…

  • Blitzen Trapper

    Folge 21: Blitzen Trapper – „Christmas Is Coming Soon“

    Natürlich haben auch Blitzen Trapper einen Weihnachtssong für unseren Adventskalender – schließlich bezieht sich ja bereits ihr Name unmittelbar auf eines von Santas Rentieren. Sie erinnern noch einmal "Christmas Is Coming Soon". mehr…

  • Calexico - Two Silver Trees

    Anfang September erscheint die neue Calexico-Platte „Carried To Dust“, die inhaltlich „of a writer in Los Angeles around the time of the writers‘ strike“ handelt. Nicht besonders fortschrittlich hört sich indes der Vorbote „Silver Trees“ an: der Song pluckert im bekannten Calexico-Stil gemächlich vor sich hin, hat eine ganz hübsche Melodie, bleibt aber weitestgehend am […] mehr…