• JesusNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • „Sie sprechen hier mit dem Besitzer der Sixties“: Wir haben Lebensweisheiten von Bob Dylan zusammengetragen, die jeder kennen sollte.

    🌇 Die 36 klügsten Zitate von Bob Dylan – Bildergalerie und mehr Bob Dylan

  • von Denis Johnson erzählt elf Geschichten aus dem rastlosen, voll vergeigten Leben des kleinkriminellen Säufers und Junkies Fuckhead, der am Ende eine Therapie macht und doch noch ein halbwegs nützliches Mitglied der Gesellschaft wird. Johnson erzählt mimetisch, bildet narrativ den Visionären, inkonsistenten Wahrnehmungszustand seines Ich-Erzählers ab, und setzt so sprachlich... weiterlesen in:

    Jesus‘ Sohn

  • Das Land des Südens mit der Seele suchen: Der Filmemacher Andrew Douglas und der Autor Steve Haisman haben ein Hybrid aus Dokumentation und Musical zusammengestellt, ein Road Movie über den (weißen) amerikanischen Süden, der das Geheimnisvoll Religion, Musik und Mythen ergründen soll. Reiseführer ist Jim White, der von David Byrne... weiterlesen in:  Jun 2006

    Jim White u.a.- Searching For The Wrong-Eyed Jesus

  • Dayna Kurtz hatte Angst. Sie war glücklich. Frisch verheiratet, schön zufrieden. Wie soll man so Songs schreiben können – vor allem den finsteren Folk, den sie bisher so virtuos beherrschte? Also zog sie sich – Achtung, Klischee! – in die Wüste Arizonas zurück, in eine Hütte ohne Elektrizität. Und schrieb... weiterlesen in:  Mrz 2006

    Dayna Kurtz – Another Black Feather

  • Jesus Christus Superstar. Die Erfolgsstory dieses blutgetränkten Bibelwerkes liest sie wie die des Heilands selbst. Erst wollte kein Verleih den Film von Gibson haben, ereiferten sich Verbandsvorsteher über vermeintlichem Antisemitismus, nun bricht er nahezu alle Kassenrekorde. Deutschlands Kinobetreiber beten schon, er möge auch ihnen endlich wieder einen prallgefüllten Klingelbeutel verheißen.... weiterlesen in:  Apr 2004

    Die Passion Christi :: Start: 8. 4.

  • Brian McSweeney mag harmlos aussehen, aber er lässt sich nicht alles gefallen. Der Sänger und Songschreiber will „den Erfolg“ nicht um jeden Preis. Deshalb löste er seine Band Seven Day Jesus einfach auf, obwohl die gerade auf dem besten Weg waren. Mit Matthew, deren oft ergreifendes, immer mitreißendes Indie-Pop-Debüt „Everybody... weiterlesen in:  Sep 2002

    Mit MATTHEW fängt Brian McSweeney noch einmal von vorn an – und verzichtet auf christliche Botschaften

  • "Der Meister" war wieder mal im Lande. Im Schlepptau die Dylanologen, die glauben, sich Bob Dylan nur noch hermeneutisch, ergo in für Außenstehende nicht zugänglichen Deutungen nähern zu können. Sie reden in Codes wie "bott" und meinen "Blood On The Tracks", und würde man ihnen eine Parkuhr mit Sonnenbrille auf... weiterlesen in:  Jun 2000

    Hermeneutik im Herrgotts Winkel . Dylan lässt dich nie kalt – auch nicht in Regensburg

  • Bei Adriano Celentano bleibt alles beim alten: Er macht nie das, was man erwartet. Ab Anfang der 60er Jahre die Italo-Charts vor Amore-Schmalz nur so trieften, sang er Rock. Paolo Contes „Azzurro“ machte er zur heimlichen Nationalhymne, mit „Prisencolinensinainciusol“ rappte der Mann, der mit 18 einen Jerry-Lewis-Imitatoren-Wettbewerb gewann, als Rap... weiterlesen in:  Aug 1996

    Celentano und mehr premium

  • Der Psychopath lebt hier nicht mehr. Auch der zwanghafte Zündler, der die schlafende Stadt jäh erwachen ließ, ist weitergezogen. Denn Mark Griffin, der ihnen ab MC 900 Ft Jesus eine Stimme und einen Platz gegeben hatte, „war einfach fertig mit diesen ganzen Verrückten“ und „wollte es ein wenig anders versuchen“.... weiterlesen in:  Mai 1995

    Finstere Geschichten aus Amerika: MC 9OO FT Jesus erforscht das Irre

  • Notizen aus der amerikanischen Provinz, Part 373. Ein Riesenparkplatz, fast leer, ein Auto, das eben deshalb fast wie ein Spielzeug wirken muß, am endlosen Horizont eine unerbittliche Sonne, die bald wie ein glutroter Feuerball versinken wird. Als die Frau sich nach ihrem Schlüssel auf dem sengenden Asphalt bückt, schüttelt sie... weiterlesen in:  Mrz 1995

    MC 900 Ft Jesus – One Step Ahead Of The Spider

  • „Hahaha“, lacht Jack Logan oft aus Verlegenheit. Ein fröhlicher, offener Mensch. Seit 42 seiner Songs auf dem Album „Bulk“ veröffentlicht wurden, hat sich gar nichts geändert: Logan repariert noch immer Klima-Anlagen und Swimming-Pools in Georgia – Arbeiten, denen in den USA einige Bedeutung zukommt. Zum Beispiel der Typ in Altmans... weiterlesen in:  Dez 1994

    Aus dem Abseits

  • Ähnliche Themen

    Johnson Down premium Rock





3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €