Kino

  • Im Kino: „Kill The Boss“ - Regie: Seth Gordon

    „Hangover“ ist in Hollywood momentan der komödiantische Maßstab – so wie es einst „Die nackte Kanone“ war und zuletzt der pubertäre Humor von Judd Apatow wie in „Jungfrau (40), männlich, sucht“. Auch Regisseur Gordon und Produzent Brett Ratner („Rush Hour“) setzen eine Gruppe ganz gewöhnlicher Männer irrwitzigen Situationen aus. Hier leiden drei Freunde unter ihren […] mehr…

  • Auf brennender Erde

    Auf brennender Erde - Regie: Guillermo Arriaga

    Die Schicksale mehrerer Menschen so zu verknüpfen, dass sie jeweils für sich selbst stehen und dennoch einen gemeinsamen Nenner haben, war spätestens nach Robert Altmans „Short Cuts“ schwer in Mode gekommen. Viele Nachahmer sind an dieser Filmform gescheitert, da die Geschichte zu angestrengt, die Zusammenhänge zu konstruiert wirkten. Paul Haggis aber gewann mit diesem Konzept […] mehr…

  • The Fighter Poster

    Kino: The Fighter  - Regie: David O. Russell

    Sportlerfilme haben im amerikanischen Kino eine lange Tradition. Sie zeugen vom Selbstverständnis einer Nation – jeder, der ein Kämpferherz besitzt, kann alles schaffen. Gut auch, dass es im Sport oft tragische Schicksale gibt, denn Amerika leidet gern mit seinen Underdogs und gescheiterten Helden. Dazu zählt auch Micky Ward, ein Boxer irischer Herkunft aus dem Arbeiterstädtchen […] mehr…

  • Winters Bone Poster

    Kino: Winter’s Bone - Regie: Debra Granik

    Selten gab es einen Film, der sich derart unscheinbar ankündigt, mit einer unterschwelligen Wucht fesselt und sich aus einer düsteren Dramatik heraus zum Thriller entwickelt. Mit ihrer erst zweiten Regiearbeit zeigt die Amerikanerin Debra Granik eine archaische Gegenwart in den Wäldern der Ozark-Berge von Missouri. Die Bewohner der kleinen Gemeinde, über deren kargen Baumwipfeln graue […] mehr…

  • The King's Speech Poster

    The King’s Speech - Regie: Tom Hooper

    Die englische Königsfamilie ist immer für eine kuriose Geschichte gut. Tom Hooper hat eine gefunden, die wie ihr Protagonist nur eine Fußnote darstellt, daraus mit hinreißenden Pointen aber ein tief menschliches Drama inszeniert. Prinz Albert (Colin Firth), der jüngste Sohn von George V. (Michael Gambon), ist heute allenfalls noch als Vater von Elizabeth II. bekannt. […] mehr…

  • Tucker & Dale vs. Evil

    Im Kino: Tucker & Dale vs. Evil - Regie: Eli Craig

    Wenn eine Horde aufgekratzter College-Schüler zum Camping in den Wald fährt und auf dem einsamen Highway von zwei finster blickenden Hillbillies im Pick-up überholt wird, ist das Szenario klar: Willkommen im Albtraum. Mit diesem für Horrorfilme typischen Auftakt führt das Regiedebüt von Eli Craig allerdings pfiffig in die Irre. Denn die einfältigen Kumpels Dale (Ryler […] mehr…