• LiamNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Die 100 besten Schlagzeuger aller Zeiten - mit Drummern wie John Bonham, Keith Moon, Charlie Watts und Stewart Copeland.

    🌇 Die 100 besten Schlagzeuger aller Zeiten – Bildergalerie und mehr History

  • Hart auf den Fersen der fabulösen Fondas und noch einen Lidstrich schärfer gaben The Ettes aus Los Angeles dem auslaufenden Jahr einen dringend benötigten Rock’n’Roll-Kick. Nach London war das Trio gepilgert, in die Toe Rag Studios, wo keine digitale Anzeige blinkt und wo kein Ton fürchten muss, totkomprimiert zu werden.... weiterlesen in:

    The Ettes Shake

  • Exklusiv und all inclusive: Oasis testen vor treuer Gemeinde beim einzigen Deutschlandkonzert ihre neuen Songs für die anstehende Tour  Jul 2005

    Oasis – Berlin, Columbiahalle

  • Ausgeschlafener Pop aus der englischen Provinz mit The Havenots  Jun 2005

    Die Tagträumer

  • Bei den Golden Globes noch als bestes Drama nominiert, bleibt jetzt nur Laura Linney mit ihrer Rolle als Lebensgefährtin von Alfred C. Kinsey eine vage Chance auf einen Oscar. Bemerkenswert ist Condons („Gods And Monsters“) vielschichtiges Porträt des ebenso legendären wie umstrittenen Sexualforscher indes allemal. Sein Drehbuch widmet sich Kinseys... weiterlesen in:  Mrz 2005

    Kinsey :: Start 3. 3.

  • Holly Golightly wurde erst als Gast der White Stripes bekannt, macht aber selbst viel Musik - analog  Dez 2004

    Lady mit Röhren-Amp

  • Das neue Video der Gruppe Rammstein schon gesehen? Dort geht es um den Kannibalen aus Rothenburg und entsprechend kontrovers her; es werden diverse Tabus brutal gebrochen, und nach dem Clip waren wir alle ganz aufgewühlt Auch The Prodigy verstanden sich mal hervorragend auf solche Effekte: Lesbische Sexspielchen, Pietrings, Kotze sowie... weiterlesen in:  Sep 2004

    Prodiqy – Always Outnumbered Never Outqunned

  • „Liam O Maonlai ist der beste weiße Soul-Sänger der Welt“, hat Bono der überraschten Welt mitgeteilt, als neulich das neue Album seiner irischen Trinkbrüder HOTHOUSE FLOWERS (deren Frontmann der besagte Liam ist) präsentiert wurde. Die Folkrocker, am bekanntesten für ihren Hit „Don’t Go“ von 1988, haben sich (nach dem Quasi-Split... weiterlesen in:  Mai 2004

    Zehn Cent für Blumen

  • Nach seinen etwas pathetischen Ausflügen zur sozialistischen Revolution ist der Brite Ken Loach hier zum urbanen Sozialdrama zurückgekehrt. Mit schmucklosen Bildern nah an der Wirklichkeit erzählt er von Liam (Martin Compston), der dem tristen Dasein in Glasgow zu endeommen versucht. Seine Mutter Jean (Michelle Coulter) wird bald aus dem Knast... weiterlesen in:  Jul 2003

    Sweet Sixteen von Ken Loach :: (Start 26.6.)

  • Und die zwei Brüder schauten herab auf die Erde, ihr früheres Königreich, und sie sahen nur noch ein Naturschutz-Gehege. Da klebten Fütterungshinweise am Zaun, an der Eingangstür ein Reinheitsgebot, das besagte, dass hier nur Boogie und späte Beatles und immer wieder „Wonderwall“ gespielt werden dürfe, während draußen der Kampf um... weiterlesen in:  Jan 2003

    Weil Oasis nichts mehr zu verlieren haben, spielen sie brillanter denn je – Stuttgart, Messe Congresscentrum B

  • ¿ Das Genöle von Liam Gallagher, die Gitarren von Radiohead (nur etwas härter) und die Aufrichtigkeit von Robbie Williams – so beschreibt der „New Musical Express“ die Cooper Temple Clause. Ihrem Album „See This Through And Leave“ wirft man in der Presse nur eines vor: Intelligenz.  Jun 2002

    ZU SCHLAU? The Cooper Temple Clause

  • Mit neuen Songs und alter Arroganz wirken Oasis wieder inspiriert  Mrz 2002

    Oasis -Berlin Olympiahalle

  • (Start 6.12.) In Hollywood hat der Brite Frears Star-Filme wie „Ein ganz normaler Held“ oder „Mary Reilly“ verbockt. Mit seinen tragikomischen, kleinen Milieugeschichten wie „The Snapper“ oder „Fish & Chips“ aber ist er stets eine Entdeckung. Berührend und humorvoll erzählt er nun auch von einer irisch-katholischen Arbeiterfamilie in Liverpool während... weiterlesen in:  Dez 2001

    Liam

  • BeachwoodSparks OnceWeWereTrees (HOUSTON PARTY/SUB POP) Deadheads werden es dementieren, doch es ist wahr: Die besten Westcoast-Bands beginnen mit demselben Buchstaben. Beach Boys, Byrds, Buffalo Springfield, Beau Brummeis. Reiner Zufall natürlich, ist nichts hineinzugeheimnissen. Seltsam immerhin, dass auch die aufregendste neue Combo aus California in die illustre Reihe passt. „Once We... weiterlesen in:  Jun 2001

    45 r. p.m

  • Das Heroische hat sich verflüchtigt, aus der Oasis-Saga droht eine Soap-Opera zu werden. Auf ihrer Amerika-Tour hat es wieder mal geschnackelt zwischen den Gallaghers. Liams labiler Lebenswandel erzürnte den großen Bruder über alle bislang bekannte Maßen. Das müsse er sich nun nicht mehr antun, verlautbarte er. Und überhaupt: Was für... weiterlesen in:  Jul 2000

    Oasis – Berlin Arena

  • Verlorene Liebesmüh (ab 25.3.) von Kenneth Branagh mit Alicia Silverstone, Natascha McElhone: Junger König und drei Freunde verpflichten sich zur sexuellen Abstinenz und sonstiger Askese, was die Prinzessin von Frankreich mit ihren Begleiterinnen sabotieren wilL In die 40er Jahre des 20. Jahrhunderts verlegte und überkandidelt als musikalischer Schwank angelegte Shakespeare-Adaption.... weiterlesen in:  Jun 2000

    Short Cuts – Auch im Kino

  • Liam Gallagher & Steve Cradock (Ignition) PublicService announcement: Der neben Genes Version von „Tbwn Cailed Malice“ beste Cut des anderswo in diesem Heft besprochenen Jam-Tribute-AIbums wurde als Single veröffentlicht Liam fast lieblich, die Musik beatlesk und sanft-psychedelisch. Exzellent. Eher ordinär und ohne Energie ist „Going Underground“ von Buffalo Tom auf... weiterlesen in:  Dez 1999

    45 r.p.m.

  • Unruhe im Oasis-Hauptquartier. Krisensitzung. Information haben gemeldet: Dem alten Creation-Veteranen Andy Bell, der zuletzt mit Ride in den Außenbezirken des Britpop-Rummels versackte, soll mit seiner neuen Band ein frischer Wurf gelungen sein. Das hätte keiner gedacht. Genau genommen hat man sowieso sehr wenig an Andy Bell gedacht. Jetzt hat er... weiterlesen in:  Sep 1997

    HURRICANE # 1 :: Creation/Sony

  • Nach dramatischen Wirren und Eruptionen sogar in der Klatschpresse schlagen OASIS mit dem lärmenden "Be Here Note" zurück.  Aug 1997

    Oasis – Erschütterungen wie noch nie und mehr Noel

  • So kann’s gehen. Zita Lotis-Faure hatte nie daran gedacht, Sängerin zu werden. Warum auch, auf einer bekannten Schauspielschule in Paris gefiel es ihr sehr gut. Dann lernte sie den Songwriter und Produzenten Liam Sternberg kennen, der den Welthit „Walk Like An Egyptian“ für die Bangles geschrieben hatte. Bone Fiction ist... weiterlesen in:  Feb 1997

    Bone Fiction – Charnal Knowledge :: Dancefloor-Chansons

  • Am 13. Dezember 1994 spielten Oasis im Hammersmith Palais in London. Wolfgang Doebeling, der diese neue Generation britischer Popmusiker in den ROLLING STONE brachte, war vor Ort.  Feb 1995

    RS 02/95 Performance: Oasis, live im Hammersmith Palais, London (13. Dezember 1994) und mehr Beady Eye