• PunkNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mit Songs von den Beatles, Rolling Stones und Prince.

    🌇 Die 500 besten Songs aller Zeiten: Die komplette Liste – Bildergalerie und mehr Galerie

  • Für eine Band, die ihre Karriere unter einem unmöglichen Namen in Schmuddelbars und Transvestitenschuppen begann, haben es die Flaming Lips am Ende doch ziemlich weit gebracht. Nicht schlecht für Leute, die anfangs vor allem Beiträge zu den Genres Punk-, Drogen-, Psychedelic- und Death Rock lieferten, um dann doch noch zur... weiterlesen in:

    The Flaming Lips – Finally The Punk Rockers Are Taking Acid: Die ersten vier Alben und jede Menge Bonus-Tracks auf...

  • Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre war New Wave ein Sammelbegriff für alles, was nach Punk kam und dessen Versprechen einhielt: atemberaubende, unprätentiöse Popmusik. Der erste Teil unserer "First Wave" zeichnet die Geschichte von New Wave nach. Kein Wunder, dass sich da auch die eine oder andere Perle aus... weiterlesen in:  Nov 2002

    Rare Trax: first wave – part one

  • Die Libertines haben nicht darauf gewartet, dass sich jemand eine schallende Reputation für sie ausdenkt Sie haben ihre erste Single „What A Waster“ zum britischen Thronjubiläum veröffentlicht, sie ist nicht im Radio gespielt worden wegen der Schimpfwörter. Auf der B-Seite „I Get Along“ flucht Sänger Carl Barat „Fuck ‚em!“ aber... weiterlesen in:  Nov 2002

    Johnnys Rückblick

  • Vor fast zehn Jahren war es in allen Ecken, man spürte es in Kneipen, hörte davon in Jugendzentrumskellern, sah es in Copy-Shops. Manchmal sogar ließen sich die professionellen Kulturmumifizierer und hemdsärmeligen Bürokraten des Literatur-Betriebs darüber aus. Schwarz auf elfenbeintürmchenweiß stand im muffelnden Feuilleton: „Harte Autoren mit hohem Anspruch“ melden sich.... weiterlesen in:  Okt 2002

    Auf den Spuren Bukowskis schreibt FRANK BRÖKER dem deutschen Punk hinterher

  • Was hätte, sagen wir mal: Alfred Biolek getan? Angenommen, Alfred Biolek hätte ein großes Rockkonzert geplant, auf dem er unter anderem T-Shirts feilbieten wollte, die die englische Königin mit Hakenkreuzen in den Augen zeigen. Er würde das, höflich genug, sicher nicht auf den Tag des goldenen Thronjubiläums legen, sondern ein... weiterlesen in:  Sep 2002

    punk ist ein zartes pflänzchen. Eine weitere SFX PISTOLS-Reunion, die niemanden überforderte

  • Zwei Jahrzehnte lang bestand Punk aus dem Slogan „No Future“ auf Häuserwänden und ein paar jungen Pennern (an der Leine von Schäferhunden) in Fußgängerzonen, die nach ’ner Mark fragten. Am Ende waren es nur noch die Penner und die Schäferhunde, denn das mit der Zukunft hatte sich für sie endgültig... weiterlesen in:  Aug 2002

    DER PUNK GEHT (WIEDER) AB

  • Um auf Ebay eine völlig unauthentische CD-Wiederveröflentlichung der Düsseldorfer Band Mittagspause zu ersteigern, muss man lange wachbleiben und hoch pokern. Die legendäre Doppel-Single gibt es da auch nicht, denn die will keiner der 500 Knirpse loswerden, die sie im Schrank haben. S.Y.P.H. auf der Plattenbörse führt sicher zum Streit mit... weiterlesen in:  Mai 2002

    Sex im Atomzeitalter

  • In ihren Videos erinnert sie eher an Britney Spears, doch in Wahrheit ist SHAKIRA, die neue Teen-Sensatron aus Kolumbien, ein verhinderter Punk. Als die junge Dame, die in Südamerika als das Äquivalent von AJanis Morissette gilt, ihr Konzert im Madison Square Garden beendet hatte, wollte sie partout in den legendären... weiterlesen in:  Feb 2002

    keine angst vor punks

  • Junge Hunde aus den USA verbraten HipHop, Rock, Ska und Punk Drei Lederjacken im urbanen Dreck nach Einbruch der Dunkelheit, sitzend. Mohawk, Dreadlocks, Wollmütze. Und dann noch dieser Titel: „Basemetit Style“. Öha. Da weiß man, was man sich eingebrockt hat, und suhlt sich schon in der sicheren Erwartung köstlich süffisanter... weiterlesen in:  Nov 2001

    Java The Cat – Basement Style

  • Can waren schon 1970 Punk, sagt Holger Czukay, weil sie volle Hallen leerspielten. Roxy Music waren’s auch, glaubt Nina Hagen, die wiederum viele „Rockpalast“-Zuschauer für die Pionierin halten, weil sie den neuen Stil bis in die Wohnzimmer brachte. Vielleicht waren auch Faust die erste Punk-Band, mit ihren Presslufthämmern und Flipper-Automaten.... weiterlesen in:  Nov 2001

    Der Aufstand der Safttrinker – No Future und New Wave in Deutschland: JÜRGEN TEIPEL hat für seinen DokuRoman über 100...

  • John Fahey Requia (Vanguard/sonet) Als Kind, so Fahey, habe er täglich „cerebral symphonies“ komponiert und natürlich nur lückenhaft memoriert. Später taten ihm dann die geliebten und doch oft genug malträtierten Gitarren den Gefallen, ihre Körper in den Dienst der Erinnerung daran zu stellen. „Requiem For Russell Blaine Cooper“ ist ein... weiterlesen in:  Okt 2001

    vinyl

  • (Start 6.9.) Wer in „Underground“ und „Schwarze Katze, weißer Kater“ nicht nur auf die Leinwand geschaut, sondern auch hingehört hat, der kennt es: das No Smoking Orchestra, 1980 von Nelle Karajilic in Sarajevo gegründet, und seit 1986 steht Filmemacher Emir Kusturica an der Gitarre. Mit „Super 8 Stories“ hat der... weiterlesen in:  Sep 2001

    Super 8 Stories

  • T. C. Boyles jüngster Roman lieferte den literarischen Ausgangspunkt: In Frankfurt diskutierten zwei "Freunde der Erde", wie es inzwischen um die idealistischen Maxime ihrer Jugend bestellt ist  Aug 2001

    Der grüne Punk und mehr Bush

  • „England s Dreaming , die brillante Aufarbeitung der englischen Punk-Bewegung von JON SAVAGE, ist nun endlich auch in deutscher Übersetzung erschienen  Jul 2001

    Dokumente des Scheiterns

  • -/3>U.S.Maple AcreThrills Unbeugsam und kompromisslos geht das US-Quartett in die vierte Runde zur absoluten Dekonstruktion der Rockmusik im traditionellen Band-Format. Doch allein darum geht es offenbar nicht, denn arhythmisches Zusammenspiel von Sänger, Gitarre, Bass und Schlagzeug haben sie schon auf den vorigen Platten ausgiebig zelebriert. Vbn daher sollte das Album... weiterlesen in:  Jun 2001

    alternativen

  • Delieium Poem (NETTWERK/WSM/TIS) Sixpence-Seelchen Leigh Nash singt wieder einmal entzückend naiv, auch Matthew Sweet und Kirsty Hawkshaw geben ihre Stimmen her für Bill Leebs jüngstes Projekt. Nützt aber nicht viel: Zu verkitscht klingen die ätherischen Electronic-Popsongs, und zu banal sind die gewollt -klassischen“ Melodien. 2;0 Bombay 1 The Identity Thing... weiterlesen in:  Mai 2001

    Short Cuts von Birgit Fuss

  • Wie die Zukunft aussehen wird, ist vor allem eine Frage des Designs. Und das folgt völlig anderen Regeln als der abstrakte technische Fortschritt: Zum Beispiel konnte Stanley Kubrick schon 1968 im Film „2001“ überzeugende Vorschläge für die Innenarchitektur eines Raumschiffs liefern. Viel Sixties-Chic war dabei, aber in „Alien“ sah das... weiterlesen in:  Apr 2001

    Daft Punk – Discovery

  • Klauen und beklaut werden - DAFT PUNK haben längst gelernt, aus der Not eine Tugend 2x1 machen  Mrz 2001

    Selfmade-Starkult

  • Fauna Flash Fusion (COMPOST RECORDS) Der Titel ist schon etwas abgeschmackt, und Visionäres gibt es von den Münchner Elektronikern auch nicht gerade zu hören. Aber wie Christian Prommer und Roland Appel auf ihrem zweiten Album ihren Clubmusik-Stil um Hip-Hop und House erweitern, Drum’n‘-Bass und Dub interpretieren und den Soul sublimieren,... weiterlesen in:  Feb 2001

    Short Cuts von Oliver Hüttmann & Jan Wigger

  • GROLLENDER ROCK FRANK BLACK AND THE CATHOLICS Unverwüstlich. Nach der Götterdämmerung seiner Band Pixies, mit denen er in den Achtzigern nichts weniger als ein neues Rock-Universum geschaffen hatte, wandte sich Charles Thompson von seiner außerirdischen Passion ab, taufte sein Pseudonym Black Francis in Frank Black um und predigt seither grollend... weiterlesen in:  Feb 2001

    New Voices Vol. 41