Highlight: Coldplay: Alles zum neuen Album – Tour erst in drei Jahren?

Tocotronic: neues Album, Operette und Tour

Zuletzt brauchten Tocotronic ja drei Jahre pro Album, diesmal wird es wohl schneller gehen: Auf ihrer Facebookseite kündigte die Band an, dass die Vorproduktion zum Nachfolger von „Wie wir leben wollen“ (2013) bereits begonnen habe; die Platte werde ein „Song-Zyklus über die Liebe“.

Weiterhin wurde bekannt gegeben, dass Schlagzeuger Arne Zank zum „Ausbrüten“ für vier Monate nach Japan ziehe, und Sänger Dirk von Lowtzow mit Rene René Pollesch für die Komische Oper Berlin an einer Operette arbeite, die 2015 Premiere feiern soll.

Außerdem gibt es für November und Dezember neue Tourtermine.


ROLLING STONE präsentiert: Jeb Loy Nichols auf Tour 2020

Der amerikanische Songwriter Jeb Loy Nichols hat in den vergangenen Jahren seinen ganz eigenen rauchigem Retro Soul erschaffen. Inzwischen hat er bereits sein elftes Soloalbum veröffentlicht: „June is short, July is long”. Ein Genre-übergreifendes Album, das eine Art Reise von Geburt und Kindheit im amerikanischen Mittleren Westen bis hin zu seinem gegenwärtigen Leben in den Hügeln des ländlichen Wales symbolisiert und an klassische Platten von Ry Cooder und Van Morrison erinnert. Nichols beschreibt sein neues Album mit folgenden Worten: “It’s all roots music. Three chords and a good story. Don’t overthink it. Just get in the groove and let it…
Weiterlesen
Zur Startseite