Campino-Hörsturz: Toten Hosen in Bremen fällt aus, Nachhol-Termin (auch für Berlin)

Campino-Hörsturz: Toten Hosen in Bremen fällt aus, Nachhol-Termin (auch für Berlin)

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email
von

Alles wegen dem Hörsturz von Campino: Nach der Absage des zweiten Berlin-Konzerts, dem Rockavaria und dem Headliner-Gig beim Nova Rock Festival müssen die Toten Hosen nun auch das Konzert in Bremen (16. Juni) canceln.

Aber: Es gibt bereits einen Nachholtermin für Bremen, und für den ausgefallenen Berliner Waldbühnen-Gig ebenso.

  • Konzert in Bremen verschoben auf 4.8.,
  • Nachholtermin Berlin 29.8.

Die Eintrittskarten für die Konzerte in Bremen und Berlin behalten ihre Gültigkeit, sie können aber auch an den VVK-Stellen, bei denen sie erworben worden sind, zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird in diesem Fall erstattet.

Campino
Campino

Und: Campino hat ein erstes Statement zu seinem Hörsturz abgegeben – und dass er sich auf dem Wege der Besserung befindet.

„Kleine Fortschritte sind auch schon zu verzeichnen, ich konnte heute Morgen im Park einen Vogel vernehmen (mit dem gesunden Ohr…). Spaß beiseite: Trotz der Umstände bin ich guten Mutes, bald wieder an den Start gehen zu können, denn ich bin in besten Händen und werde intensiv betreut.“

Weiter: „Die Ärzte haben mir dringend geraten, in den nächsten Tagen jede überdurchschnittliche Lärm- und Stresssituation unbedingt zu vermeiden, um eine vollständige Genesung zu gewährleisten.“

Henning Kaiser picture alliance / Henning Kaiser/dpa
Die Toten Hosen live in Essen: Fotos, Setlist, Videos

Die Toten Hosen sind zurück auf der Bühne. Am Donnerstag (24. Mai) zündete die Band bei ihrem ersten von zwei Auftritten im Stadion Essen - buchstäblich - ein Live-Feuerwerk vor 25.000 Zuschauern. In bester Laune wurden nicht nur mehr als 30 Songs gespielt, sondern es gab zwischenzeitlich auch das kontrollierte Abbrennen kräftiger Bengalos. Natürlich kam deshalb auch der Fußball nicht zu kurz. Campino schwärmte gleich zu Beginn des für die Gruppe sicher kräftezerrenden Gigs: „Was kann es für einen Fortuna-Fan Schöneres geben, als eine Tour bei Rot-Weiss Essen zu starten!“ Später tröstete er die Anhänger des Vereins, der beim Niederrheinpokal-Finale…
Weiterlesen
Zur Startseite